Miniserie in 6 Teilen, Folge 1–6weiter

    • Folge 1 (25 Min.)

      Auf einer einsam gelegenen Pferdefarm im Norden Islands herrscht große Aufregung. Man erwartet eine internationale Gruppe von Abenteuerurlaubern, die einen einwöchigen Pony Trek gebucht haben. Der vor kurzem gestorbene Besitzer der Farm hat diese Form von Tourismus bisher organisiert. Jetzt kümmern sich seine Witwe Vala und die beiden Söhne Bjarni und Ragnar um die Vorbereitungen. Unter den angereisten Gästen befinden sich zwei jungen Mädchen. Die eher zurückhaltende Finnin Kaisa ist eine große Pferdeliebhaberin, während die freche Französin Anette nicht nur wegen der reizvollen Landschaft angereist ist, sondern eher wegen der jungen nordischen Männer. Bjarni, der ältere der beiden Brüder, erklärt der Gruppe, dass man auf den Spuren des berühmt-berüchtigten Skelett-Treks reiten will. Erste Station ist ein alter Bauernhof, der vor vielen Jahren einmal dem legendären Glumur Blackhat gehört haben soll. Und schon beginnen die ersten geheimnisvollen Ereignisse ihren Lauf zu nehmen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 26.01.1998 Der Kinderkanal
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 2 (25 Min.)

      Ein schwarzer Reiter, den alle schon für den Geisterreiter hielten, entpuppt sich als fehlender Tourist aus England. Er ist der Gruppe auf Perla, einer noch ungezähmten weißen Stute, gefolgt. Am nächsten Morgen erfahren sie, dass in der Gegend die Schafspest ausgebrochen ist und die Polizei dringend nach Olafur und seiner Herde sucht. Kaisa versucht, Olafur zu warnen, aber Ragnar, der jüngere der beiden Brüder, hindert sie daran. Anette, die bisher bei keinem der hübschen Brüder landen konnte, ist eifersüchtig auf Kaisa. Am Abend erzählen die Brüder weitere Episoden aus dem Leben Blackhats. Kaisa, die mitten in der Nacht noch einmal nach dem weißen Pferd Perla schaut, glaubt erneut, den Geisterreiter gesehen zu haben. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.01.1998 Der Kinderkanal
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 3 (25 Min.)

      Die weiße Stute Perla ist verschwunden, ebenso alle anderen Reitpferde. Hat die Pferde jemand entführt? Bjarni, Ragnar und der Knecht Gunnar machen sich auf die Suche. Vorerst müssen sich die Touristen mit dem Begleitjeep begnügen. Natürlich reden alle nur von Blackhat und seinem schicksalhaften Einfluss auf den Trek. Die entlaufenen Pferde werden in einem Seitental gefunden. Perla sträubt sich und will sich nicht einfangen lassen, bis Kaisa sie mit einem Sandwich herbeilockt. Die Gruppe erforscht auf ihrem weiteren Weg eine riesige Höhle, eines der wichtigsten Verstecke von Blackhat. Anette, die sich beim Versuch, die Pferde einzufangen, am Arm verletzt hat, kann nur im Jeep weiterreisen. Ihre Eifersucht gegenüber Kaisa wächst. Als Gunnar das Fahrzeug durch einen Fluss steuert, bleibt es stecken. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 28.01.1998 Der Kinderkanal
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 4 (30 Min.)

      Mit vereinten Kräften gelingt es Anette und Gunnar, den Jeep wieder flott zu bekommen. Unterdessen sind Perla und die anderen Pferde ein zweites Mal davon galoppiert. Kaisa reitet ihnen nach, um sie einzufangen. Allein hat sie keine Chance. Sie verirrt sich immer mehr in dem für sie unbekannten Gelände. Die Dunkelheit ist hereingebrochen, als Kaisa glaubt, hinter jedem Felsen Blackhat, den Geisterreiter, zu sehen. Als sie erschöpft und verzweifelt aufgeben will, spürt sie plötzlich Perlas Nase in ihrer Hand. Perla führt das Mädchen zu einer einsamen Hütte. Dort trifft Kaisa auf Olafur, der sie mit Essen und Trinken versorgt. Trotz Sprachschwierigkeiten verstehen sich die beiden prächtig. Olafur zeigt Kaisa eine alte Karte von einem vergessenen Tal. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 29.01.1998 Der Kinderkanal
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 5 (25 Min.)

      Im Übernachtungsquartier herrscht große Aufregung. Sowohl Kaisa als auch Ragnar, der sich auf die Suche nach ihr begeben hat, werden vermisst. Als es hell wird, findet Ragnar Kaisa. Olafur ist verschwunden, aber Perla und die anderen Pferde weiden friedlich vor der Hütte. Kaisa bittet Ragnar, niemandem etwas über ihr Zusammentreffen mit Olafur zu verraten. Obwohl Ragnar ihr das verspricht, sagt er den inzwischen herbeigeeilten Polizisten, dass Kaisa Olafur gesehen hat. Die eifersüchtige Anette macht sich über Kaisa und ihre angebliche Liebschaft mit Olafur lustig. Die Polizei verfolgt Olafurs Spur und will seine Schafe erschießen. Gemeinsam mit einigen Farmern wollen sie ihn aufspüren. Olafur hat inzwischen eine erschütternde Entdeckung gemacht. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 30.01.1998 Der Kinderkanal
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 6 (25 Min.)

      Endlich kann die Polizei den Schäfer Olafur aufstöbern. Allerdings müssen sie erfahren, dass der alte Mann bereits alle seine Schafe eigenhändig getötet und begraben hat. Am Abend wird eine fröhliche Abschiedsparty gefeiert. Um Mitternacht bietet sich den Touristen ein erschreckender Anblick. Ein furchterregender Schädel zeigt sich am Fenster. Nach dem ersten Schreck, fassen sich die Gäste ein Herz und eilen nach draußen. Bjarni, der ältere Sohn von Vala, hat sich diesen Scherz erlaubt und sich als Geisterreiter verkleidet. Kaisa und die anderen sind erleichtert, dass Bjarni hinter all den Erscheinungen steckte. Um so mysteriöser wird jedoch alles, als Bjarni glaubhaft versichert, er hätte den Geisterreiter nur einmal gespielt, eben in dieser Nacht. Am nächsten Morgen sehen Ragnar und Kaisa einen mysteriösen Reiter, der ihnen eine geheime Botschaft zukommen lässt, die sagenumwobene Karte von Glumur Blackhat. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 02.02.1998 Der Kinderkanal
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Geisterreiter im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …