Deutsche Erstausstrahlung: ZDF

    Ein junger Mann auf der Suche nach seiner Identität. 20-tlg. dt.-brit. Jugendserie von William Corlett, Regie: Bob Hird und Tony Kysh (Barriers; 1981–1983).

    Als seine Eltern ums Leben kommen, erfährt der 17-jährige Billy Stanyon (Benedict Taylor), dass sie ihn adoptiert hatten und seine wahren Eltern 1963 unter mysteriösen Umständen an der österreichisch-ungarischen Grenze starben. Mit Hilfe seines Vormunds Vincent Whitaker (Paul Rogers) macht er sich auf die Suche nach ihrer und seiner Geschichte.

    Das ZDF machte aus den eigentlich zehn Folgen 20 halbstündige Episoden, die dienstags um 18.20 Uhr liefen. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Billy – Community

    (geb. 1967) am : hallo an alle ich kenne diese serie auch,hat jemand den soundtrack zu dieser serie,oder kann mir dazu eine web-seite nennen,wäre von euch sehr cool....


    danke im vorraus
    (geb. 1975) am : Judy Allen: Billy - ein Name ist nicht genug;
    Thienemann Verlag
    (geb. 1966) am : Zwei Jahre Ferien?
    (geb. 1979) am : ich bin sehr an dem buch von der serie billy interessiert.
    kann mir bitte jemand den titel des buches nennen?
    vielen dank im vorraus.
    am : Könnte eventuell "Orzowei" gewesen sein

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Billy im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …