zurückFolge 14weiter

    • 14. Tyson im Abseits (Picking Up the Pieces)

      Folge 14

      Kenny gibt in seinem Match alles. Aber er hat sich überschätzt. Sein Blade löst sich in seine Einzelteile auf, und Kenny verliert sein Match gegen Tala. Tyson macht sich Gewissensbisse, weil er Kenny nicht von Anfang an unterstützt hat. Im nächsten und alles entscheidenden Match tritt Daichi gegen Tala an. Tyson möchte an Stelle von Daichi kämpfen. Aber sowohl Tala als auch Daichi sind davon nicht begeistert und lehnen ab. Kenny rüstet Daichis Blade noch im letzten Moment auf, damit er widerstandsfähiger gegen Talas Attacken wird. Kenny entwirft einen Spielplan und erläutert ihn Daichi. Da der Plan Erfolg versprechend zu sein scheint, gelobt Daichi, sich an ihn zu halten. Doch während des Matchs geht mit Daichi sein Temperament durch. Im allerletzten Moment erinnert er sich wieder an den Plan. Er hält sich daran, und so kann er mit Kennys Hilfe das Match gewinnen. Die BBA Revolution rücken eine Runde vor. Tyson ist völlig überrascht, dass sein Team dieses Match nach einem Spielplan bestritten hat. Und er schwört sich, Daichi nie mehr zu unterschätzen. Das Team nimmt den reumütigen Tyson wieder mit offenen Armen auf. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.10.2004 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Mo 07.04.2003 TV Tokyo
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Do 11.05.2006
      12:40–13:05
      12:40–RTL II
       Di 10.05.2005
      13:40–14:10
      13:40–RTL II
       Mi 29.12.2004
      16:10–16:40
      16:10–RTL II
       Do 14.10.2004
      16:10–16:40
      16:10–RTL II NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Beyblade G Revolution im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …