zurückSpielfilm, Folge 1–1

    • 95 Min.

      Bert ist fünfzehn Jahre alt, lebt in einer Kleinstadt und steckt mitten in der Pubertät. Alles im Leben wird für ihn gerade komplizierter. Er befindet sich im Stimmbruch und auch die ‚Hormone‘ sind in ihm in Aufruhr. Regelmäßig hält er Zwiesprache mit seinem Tagebuch. Was ihn bewegt und was ihm Probleme bereitet, schreibt er darin nieder. Zur Zeit hat er ein großes Problem: Er ist noch ‚Jungfrau‘. Alle anderen Jungen seines Alters scheinen ‚es‘ schon mit Mädchen gemacht zu haben, hundertmal, wie Bert glaubt. Bert ist verzweifelt, er wird noch als ‚Jungfrau‘ sterben müssen, das erscheint ihm sicher. Retten könnte ihn aus dieser Situation die wunderschöne Viktoria, die aus Stockholm kommt, neu in seiner Klasse ist und auch noch neben ihm wohnt. Doch sie hat sich schon in einen anderen, älteren Jungen verliebt der ziemlich ‚freakig‘ aussieht und ein Motorrad hat. Damit kann Bert nicht konkurrieren. Zum Glück hat er aber eine, mitunter, sehr verständnisvolle Familie. Die Eltern unterstützen ihn und nehmen ihn ernst, ebenso seine Großmutter und deren neuer Lebensgefährte. (Text: KI.KA)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Bert im Fernsehen läuft.

    Staffel 0 auf DVD und Blu-ray