Autopsie Spezial: Die letzten Stunden von …

    zurückStaffel 2, Folge 1–3weiter

    • Staffel 2, Folge 1 (42 Min.)
      Bild: RTL II
      Michael Hutchence gehörte in den 90ern zu den populärsten Rockstars der Welt. Mit seiner Band INXS feierte der 1960 in Sydney geborene Sänger internationale Erfolge. – © RTL II

      In den 90er-Jahren zählte Michael Hutchence zu den populärsten Rockstars der Welt. Mit seiner Band INXS feierte der 1960 in Sydney geborene Sänger internationale Erfolge. Am 22. November 1997 – kurz nach der Veröffentlichung eines neuen Albums – wird Hutchence tot in seinem Hotelzimmer im Ritz-Carlton-Hotel in Sydney aufgefunden. Offiziell wird von einem Selbstmord gesprochen, endgültig aufgeklärt wurde der Fall aber nie. Der bekannte forensische Pathologe Dr. Richard Shepherd nimmt die Untersuchung neu auf. Mit Hilfe des Pathologen Derrick Hand und der Psychologin Anjula Mutanda versucht er, die wahren Umstände des Todes des australischen Rockstars zu klären. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.11.2016 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Do 24.07.2014 Channel 5
    • Staffel 2, Folge 2 (42 Min.)
      Bild: RTL II
      Die Sängerin Karen Carpenter (Foto) starb am 04. Februar 1983 – © RTL II

      Am 04. Februar 1983 wird die weltweit bekannte Sängerin und Schlagzeugerin Karen Carpenter von dem Geschwister-Duo „The Carpenters“ bewusstlos in der Wohnung ihrer Eltern aufgefunden. Im Krankenhaus verstirbt Karen, die nach einer Therapie ihrer Magersucht gerade wieder auf dem Weg zurück ins Rampenlicht war. Mit nur 32 Jahren galt sie als erste Magersucht-Tote in der Musikwelt. Als Todesursache wird eine Herzschädigung durch die Substanz Emetin angegeben, ein Mittel das zum Erbrechen führt … Karen Carpenters früher Tod wirft zahlreiche Fragen auf. Der bekannte forensische Pathologe Dr. Richard Shepherd rollt den Fall mithilfe des Autopsie-Reports neu auf. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 16.11.2016 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Do 31.07.2014 Channel 5
    • Staffel 2, Folge 3 (43 Min.)
      Bild: RTL II
      Am 20. Dezember 2009 verstarb Brittany Murphy (Foto). Sie war erst 32 Jahre alt als ihr Herz plötzlich nach einem grippalen Infekt zu schlagen aufhörte. – © RTL II

      Bereits im Alter von 9 Jahren stand Brittany Murphy für auf der Bühne. Einem größeren Kinopublikum präsentierte sie sich 1995 mit ihrer Rolle in „Clueless“ an der Seite von Alicia Silverstone. Ihren größten Erfolg feierte sie 2002 als Freundin des Rappers Eminem in dem Film „8 Mile“. Nach den Dreharbeiten zu „Voll Verheiratet“ war sie 2003 für sieben Monate mit Ashton Kutcher liiert. Ihr letzter großer Kino-Blockbuster war die Comic-Verfilmung „Sin City“. Am 20. Dezember 2009 verstarb Brittany Murphy. Sie war erst 32 Jahre alt, als ihr Herz plötzlich nach einem grippalen Infekt zu schlagen aufhörte. Der angesehene Pathologe Dr. Richard Shepherd rekonstruiert die letzten Stunden und Tage im Leben der Schauspielerin und Sängerin und versucht, das Geheimnis ihres plötzlichen Todes zu klären. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 17.01.2016 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Do 07.08.2014 Channel 5

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Autopsie Spezial: Die letzten Stunden von … im Fernsehen läuft.

    Staffel 2 auf DVD und Blu-ray