Staffel 1, Folge 1–5weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (55 Min.)
      Nogales, Arizona: Supervisory Border Patrol agent William Ortiz. Customs and Border Protection (CBP) teams fight to stop drug smugglers, human traffickers, and desperate migrants from entering the United States. officers. – Bild: NGTV
      Nogales, Arizona: Supervisory Border Patrol agent William Ortiz. Customs and Border Protection (CBP) teams fight to stop drug smugglers, human traffickers, and desperate migrants from entering the United States. officers. – Bild: NGTV

      In der ersten Episode von „Amerikas heiße Grenze“ begleiten die Dokumentarfilmer die Mitarbeiter der amerikanischen Zoll- und Grenzschutzbehörde von Nogales im Bundesstaat Arizona bei der Arbeit. Als sich ein Mann am Steuer eines silberfarbenen Pick-ups der Grenzstation nähert, werden die Beamten stutzig. Sie lassen Drogenhunde an das Fahrzeug heran und werden rasch fündig: In Hohlräumen des Wagens finden sie insgesamt 27 Kilogramm Heroin. Das entspricht einem Straßenverkaufswert von rund 1,5 Millionen Dollar – der größte Heroinfund in der Geschichte des Grenzübergangs. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 03.02.2010 National Geographic Channel
      Original-Erstausstrahlung: So 10.01.2010 National Geographic Channel U.S.
    • Staffel 1, Folge 2 (50 Min.)
      Nogales, Arizona, USA: Agents prepare to bust a suspected "stash house." These customs and border protection agents prevent drugs and illegal immigrants from entering the United States. – Bild: NGTV
      Nogales, Arizona, USA: Agents prepare to bust a suspected "stash house." These customs and border protection agents prevent drugs and illegal immigrants from entering the United States. – Bild: NGTV

      Bei der NATIONAL GEOGRAPHIC Reportage sind die Kameras mit dabei, wenn die Grenzschützer das Gebiet zwischen dem US-Bundesstaat Arizona und Mexiko patrouillieren. Keine leichte und ungefährliche Aufgabe, auf knapp 3.000 Quadratkilometern und 51 Grenzkilometern kämpfen die Staatsbeamten gegen den harten Drogenhandel, illegale Einwanderung und Terrorismus. In dieser Folge decken die Grenzschützer die kriminellen Machenschaften eines skrupellosen Menschenhändlerrings auf. Außerdem sind sie illegalen Einwanderern auf der Spur, die unter den Straßen einen geheimen Gang errichtet haben, der sie in die ersehnte USA führt. (Text: n-tv)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 17.02.2010 National Geographic Channel
      Free-TV-Erstausstrahlung: Di 18.01.2011 n-tv
      Original-Erstausstrahlung: Mo 11.01.2010 National Geographic Channel U.S.
    • Staffel 1, Folge 3 (50 Min.)
      In der heutigen Folge verfolgen die Beamten des Heimatschutzministeriums illegale Einwanderer, die versuchen, die Grenze zwischen den Mexiko und den USA nahe der Stadt Nogales zu überschreiten. Sie ermitteln überdies gegen eine Bande von Betrügern und begeben sich auf die Jagd nach den Mitgliedern eines Verbrecherkartells. Dabei bekommen sie aber nur kleine Fische zu fassen. Denn die eigentlichen Drahtzieher sind nahezu unerreichbar. Erschwert wird die Arbeit der Grenzer auch noch dadurch, dass sie diesmal mitten in der Nacht agieren müssen. Doch dank ihrer High-Tech-Ausrüstung ist vieles möglich. So kreist in sechs Kilometern Höhe ein mit Spezialkameras ausgerüstetes Flugzeug und beobachtet die Grenzregion. – Bild: NGT
      In der heutigen Folge verfolgen die Beamten des Heimatschutzministeriums illegale Einwanderer, die versuchen, die Grenze zwischen den Mexiko und den USA nahe der Stadt Nogales zu überschreiten. Sie ermitteln überdies gegen eine Bande von Betrügern und begeben sich auf die Jagd nach den Mitgliedern eines Verbrecherkartells. Dabei bekommen sie aber nur kleine Fische zu fassen. Denn die eigentlichen Drahtzieher sind nahezu unerreichbar. Erschwert wird die Arbeit der Grenzer auch noch dadurch, dass sie diesmal mitten in der Nacht agieren müssen. Doch dank ihrer High-Tech-Ausrüstung ist vieles möglich. So kreist in sechs Kilometern Höhe ein mit Spezialkameras ausgerüstetes Flugzeug und beobachtet die Grenzregion. – Bild: NGT

      In der heutigen Folge verfolgen die Beamten des Heimatschutzministeriums illegale Einwanderer, die versuchen, die Grenze zwischen den Mexiko und den USA nahe der Stadt Nogales zu überschreiten. Sie ermitteln überdies gegen eine Bande von Betrügern und begeben sich auf die Jagd nach den Mitgliedern eines Verbrecherkartells. Dabei bekommen sie aber nur kleine Fische zu fassen. Denn die eigentlichen Drahtzieher sind nahezu unerreichbar. Erschwert wird die Arbeit der Grenzer auch noch dadurch, dass sie diesmal mitten in der Nacht agieren müssen. Doch dank ihrer High-Tech-Ausrüstung ist vieles m … (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.02.2010 National Geographic Channel
      Original-Erstausstrahlung: Mo 18.01.2010 National Geographic Channel U.S.
    • Staffel 1, Folge 4 (55 Min.)
      SAN DIEGO, CA, USA: An Air and Marine border patrol agent prepares to board his blackhawk plane. The agent is one of thousands working to protect the San Diego-Tijuana border, one of the largest crossing areas, from illegal smuggling. – Bild: Kevin Cunningham / NGT / National Geographic Channels International / © NGT
      SAN DIEGO, CA, USA: An Air and Marine border patrol agent prepares to board his blackhawk plane. The agent is one of thousands working to protect the San Diego-Tijuana border, one of the largest crossing areas, from illegal smuggling. – Bild: Kevin Cunningham / NGT / National Geographic Channels International / © NGT

      Die Kleinstadt Nogales an der Grenze zwischen dem US-Bundesstaat Arizona und dem mexikanischen Bundesstaat Sonora ist einer der wichtigsten Grenzübergänge zwischen den USA und Mexiko. Auf amerikanischer Seite wird die Grenze von den Beamten des Heimatschutzministeriums auf dem Boden und aus der Luft überwacht. Ihre Aufgaben sind klar: Festnahme von Schmugglern, illegalen Einwanderern und Terroristen. Diesmal müssen sie einen illegalen Geldtransport nach Sonora aufhalten und eine Gruppe von Einwanderern in der Wüste vor dem sicheren Tod bewahren. Schließlich entdecken sie zwei kleine Mädchen … (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 10.02.2010 National Geographic Channel
      Original-Erstausstrahlung: Mo 25.01.2010 National Geographic Channel U.S.
    • Staffel 1, Folge 5 (50 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Mo 01.02.2010 National Geographic Channel U.S.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Amerikas heiße Grenze im Fernsehen läuft.