Folge 29

    • 1936 – Im Augenblick des Todes

      Folge 29
      Die Wucht der Kugel trifft den spanischen Soldaten im vollen Lauf. Den Bruchteil einer Sekunde scheint er zu schweben: Oberkörper nach hinten gerissen, Arme wie ein Schmetterling weit ausgebreitet. Es sieht aus, als will er sein Gleichgewicht noch einen Atemzug lang halten. Doch einen Moment später schlägt sein Körper rücklings auf den Boden. Er ist tot. Zehntausende sterben im Spanischen Bürgerkrieg. Die nordspanische Stadt Guernica wird durch nagelneue Flugzeuge der deutschen Legion Condor, die auf Seiten des General Franco kämpft, völlig zerstört.
      Nach dem Sieg der
      Nationalisten tritt Franco an die Spitze einer autoritären Regierung, die in Spanien bis 1975 an der Macht bleibt. In seinem Bild „Guernica“ thematisiert der Maler Pablo Picasso diese erste totale Vernichtung einer Stadt mit modernen Kriegsmitteln: die Mutter mit zerfetztem Kind als Sinnbild des menschlichen Leids, das Pferd, das die leidende Bevölkerung im Kriege symbolisiert, die Zunge als Granate geformt. Picassos berühmtes Bild wird weltweit zum mahnenden Symbol für die Schrecken des Krieges – im angebrochenen Jahrhundert der Massenvernichtungswaffen. (Text: Phoenix)

    Sendetermine

    Sa 06.05.2006
    14:45–15:00
    14:45–
    Fr 05.05.2006
    22:45–23:00
    22:45–
    Fr 05.05.2006
    19:00–19:15
    19:00–
    evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn 100 Jahre – Der Countdown online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…