Koji Nanjo ist ein egoistischer Popsänger, trotzdem liegen ihm die Frauen zu Füssen. Takuto Izumi ist ein begnadeter Fußballspieler, der, um eine Familientragödie zu verbergen, nie aus sich hinausgehen konnte. Eines Tages findet Takuto den betrunkenen Koji im Müll … nach anfänglichen Streitigkeiten findet Koji heraus, dass dieser Junge sein früher Schwarm ist den er vor 6 Jahren nur einmal kurz gesehen hat und in den er sich vom ersten Blick an verliebt hatte, so viel Schmerz, Zorn und Einsamkeit hatte Takutos stechender Blick für Koji ausgesagt …  Doch nach dieser Erkenntnis nimmt seine Liebe kein Ende, sondern wird nur um so stärker, je mehr er Takutos Wesen kennenlernt, was diesem zuerst nicht gefällt. Doch nach und nach fängt er an Koji zu mögen, dem ersten Menschen seit 12 Jahren, dem er vertraut. (Text: Vjesswein)

    Zetsu Ai – Bronze – Kauftipps

    Zetsu Ai – Bronze – Community

    culturefreak (geb. 1986) am 11.08.2014: Ich habe gerade die ganze Zetsuai-Reihe ebenfalls für mich entdeckt. Ich würde aber auch zu gerne den Anime sehen, da ich allgemein nicht so eine Leseratte bin. :-) Aber hier bin ich dazu gezwungen, da mein Englisch leider viel zu schlecht ist. Das ist ein Witz, was ich da an Brocken verstehe. :-) Ich flippe aus, wenn es eines Tages doch noch deutsche Untertitel davon geben würde. Das wäre ein Traum! :-)
    Lisa-chan (geb. 1991) am 27.08.2006: Ich find das vool Geil. Aber wenn ich versuch im internet die mal als Serie zu kucken funktioniert das meistens nicht. Egal,das Manga ist aber super. h.e.a.l
    anail (geb. 1986) am 29.11.2004: ich finde zetzuai bronze einfach klasse. mein liebling ist koji. und seine stime.
    Kai Sagano am 18.04.2004: Hach Ato hat so recht. Die Stimme von Koji. ^^ schwärm.^^ Die ganzen Lieder von Hayami Sho sind einfach zum schwärmen. Ich find die sowas von schön..... Aber der Manga is auch super. Bis darauf, dass man immer so lange warten muss bis der nächst kommt. Heul......... Da bekommt man Entzugserscheinungen.
    Rayko-chan (geb. 1985) am 13.03.2004: Ryuki von weiter oben hat voll Recht; die Wirklichkeit vergiist man einfach beim lesen dieses Mangas, deswegen gehört er für mich einfach zum Besten.Aber im Anime könnte man meiner Meinug nicht dieses Feeling bekommen, geschrieben is fast immer besser! Ausserdem ist mir Izumi da viel zu groß und männlich, ich mag lieber die Vorstellung er wäre klein und zierlich(damit Koji ihn auch immer um 2 Köpfe überragt und ihn beschützen muss! Jaja, ich weiß, er kann sie selbst verteidigen!)

    Auch interessant …