Weit weg

    Weit weg

    In einer Tierklinik im australischen Busch

    GB/AUS 2001–2003 (Out There)
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.07.2004 KI.KA

    In einem kleinen Nest im australischen Busch begegnen sich vier Jugendliche, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Fiona und Miller, die dort leben, Aggie aus England sowie Reilly aus den Staaten, die vorübergehend bei Ellen Archer, der Tierärztin, wohnen. Fiona ist Wildtierschützerin wie ihre Mutter. Das eigenwillige Mädchen kann eigentlich mit Tieren mehr anfangen als mit Menschen. Miller ist ebenfalls ein Einzelgänger, der noch dazu um drei Ecken herum denkt und sich auch so ausdrückt. Aggie dagegen sagt direkt, was sie denkt, ist übergenau und sehr ehrgeizig. Sie will Tierärztin werden und ist nach Australien gekommen, um hier ein Praktikum zu machen. Reilly aus Amerika ist eher unfreiwillig zu seiner Tante Ellen und zu Onkel Jonathan gereist. Sein Vater sitzt wegen Unterschlagung im Gefängnis, was seine Mutter so mitgenommen hat, dass sie ins Krankenhaus musste. Der verwöhnte Reilly findet alles und jeden langweilig in dem abgelegenen Nest, nicht mal einen Fernseher haben die Archers. Nur Fiona fasziniert ihn von Anfang an, und Miller ist ganz begeistert von Aggie … (Text: KiKa)

    gezeigt bei Tabaluga tivi

    DVD-Tipps von Weit weg-Fans

    Weit weg – Community

    Sabrina am 28.10.2007: Ja die Serie is super^^ Kommt eine zweite Staffel??? Was das jemand? Ja Reilly is richtig süß^^
    sabbiii (geb. 1993) am 14.07.2007: hallo leute die serie is voll cool und reilly is noch am besten er ist sooo süß... wweiß jemand wann und wo die zweite staffel kommt und ob sie überhaupt kmmt??wäer trotal cool hab das immer gerne geguckt!! bis dann
    tine am 17.06.2007: ich hab auf der orginal-hp gesehen, dass es ein "out there" 2 gibt! weiß jemand was darüber?
    Andrea (geb. 1993) am 05.02.2007: Ich finde die serie sehr gut. Ich habe sie gerad eute wieder mal geschaut es kamen zwei Folgen im Kika . Aber leider habe ich gemerkt das das die Letzten Folgen von 13 waren .Schade .Aber am besten finde ich Reilly .
    Lili am 05.02.2007: also, erstmal kann ich mich nur anschleißen. die serie ist echt super! peter wird von oliver ackland gespielt, ich bin auf ieiner seite mal fündig geworden weil mich das auch interessiert hat. der hat doch auch bei outriders mitgespielt oder? kennt das jemand? reilly sieht echt seeeehr gut aus^^

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13 tlg. austral. Jugendserie (Out There; 2003).

    Im australischen Busch bemühen sich vier Teenager ums Erwachsenwerden: Die Einheimischen Fiona (Molly McCaffrey) und Miller (Richard Wilson), die Engländerin Aggie (Jade Ewen) und der Amerikaner Reilly (Douglas Smith). Sie wohnen bei der Tierärztin Ellen Archer (Genevieve Hegney) und ihrem Mann Jonathan (David Roberts).

    Die Serie lief ab September 2004 auch im ZDF.