Unschuldig

    Unschuldig

    Für die Wahrheit ist es nie zu spät

    D 2008
    Deutsche Erstausstrahlung: 23.04.2008 ProSieben
    Spielfilm II: Killerjagd. Schrei, wenn du dich traust / Spielfilm I: Killerjagd. Töte mich, wenn du kannst

    Die Rechtsanwältin Dr. Anna Winter und ihr Team kämpfen für Menschen, die unschuldig inhaftiert sind. Anna weiß, was das bedeutet: Ihr Vater hat sich im Gefängnis erhängt. Nur einige Tage später hat sich herausgestellt, dass er unschuldig war. Er hat es nicht mehr ausgehalten, dass niemand an ihn geglaubt hat. Selbst seine Tochter hatte Zweifel – und das hat sie sich nie verziehen … (Text: ProSieben)

    Unschuldig auf DVD

    Unschuldig – Community

    fisher (geb. 1986) am 25.09.2009: Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich vom Film mehr als BEGEISTERT bin!!! Ja, er war anders als die Serie. Ja, zwei interessante Charaktere haben gefehlt. Aber eines muss man Frau Neldel lassen: Sie hat hervorragende Arbeit geleistet! Pro7 darf stolz auf diesen Film sein, denn es hat gezeigt, dass ein Serienformat auch als Spielfilm wunderbar spannend und modern funktionieren kann. Anna Winter ist zurück...
    Rene Tiedemann (geb. 1978) am 23.09.2009: der film war sehr auf anna zugeschnitten. verständlich,wenn man daran denk,was sie verarbeiten mußte.ich hoffe,das sich im nächsten film, der charm der serie wieder einstellt. ein gelegenheitsseher konnte mit dem film daher nicht viel anfangen. eine freundin von mir,kannte die serie nicht.hat sich deswegen nicht gut unterhalten können.
    Franzü am 21.09.2009: Hab mir eben den lang erwarteten Film angesehen. Hatte außer der kurz angeschnittenen Vergangenheit von Anna und den Namen find ich so gut wie garnichts mit der Serie zu tun O.ô... schlag mich wenn ich jetzt sage das ich glaube das der großteil der Fans der Serie Frauen sind... und im endeffekt Auch besonders Marco gern in der Serie gesehen haben, er hat einfach kalsse gespielt und hatte nen super charakter. Und O.o jetzt kam er 2 Minuten vor und ansonsten war 90% nur Anna ganz zu schweigen davon das ich den Bösewicht ... nicht sonderlich toll fand. ((und das will bei mir was heißen normal sind das meine Lieblinge)) <.< also ich bin leider Gottes enttäuscht. Args, sry musste das jetzt irgendwo los werden.
    Rene Tiedemann (geb. 1978) am 21.09.2009: endlich ist es soweit. ich hoffe das noch mehr filme folgen.
    Carsten (geb. 1973) am 15.09.2009: Unschuldig-Spielfilm am Montag den 21.09.2009, "Killerjagd",in der Thrill Time bei ProSieben. Das Warten hat ein Ende

    Cast & Crew

    Auch interessant …