50 Episoden
    Alternativtitel: Little Memole

    Einige Bewohner des fernen Planeten Rilulu fallen mit ihren Raumschiff auf die Erde herab. Schon bald bemerken sie, dass ihre Umgebung für sie sehr gefährlich ist, denn sie sind kleine Wichtelmänchen, kleiner als eine Hand. Ihre allergrößten Feinde sind die Katzen, vor denen sie sich in großer acht nehmen müssen. Sie leben nun auf einer Insel inmitten eines grossen Sees. Die kleine Memole macht schon bald die Freundschaft mit den Menschen Mariel, ein krankes Mädchen das den ganzen Tag Klavier spielen muss, um zu lernen. Die Nähe mit der kleinen Memole lässt die Gesundheit von Mariel verbessern und zusammen erleben sie viele spannende Abenteuer mit anderen Wichtelmänchen. Zum Schluss, entscheidet sich die kleine Memole, für immer bei ihrer Freundin Mariel zu bleiben, während die anderen zu ihren Planeten zurückkehren. (Text: Sandra)

    Tongari Boshi no Memoru – Community

    Wolfgang (geb. 1968) am 26.06.2005: "Little Memole" ist eine ausgesprochen intelligente Anime-Kinder-Serie die ein wenig an "Heidi" und "Mumins" erinnert. Auch der Zeichenstil ist besonders - wie aus einem älteren europäischen Kinderbuch mit japanischem Einschlag. Und alles ist so liebevoll gemacht. Schade, daß die Serie nicht synchronisiert wurde. Und dann sind die DVDs auch noch schwer zu bekommen und sogar bei ebay selten. Am besten für Europa erscheint mir zur Zeit www.meganimedvd.com - die liefern Little Memole schnell und sind zuverlässig.