The Shield

    The Shield

    Gesetz der Gewalt

    USA 2002–2008 (The Shield)
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.08.2004 ProSieben

    Die US-amerikanische Serie bricht die üblichen Regeln des Krimi-Genres und spielt in einer Welt, in der die Grenzen zwischen Gut und Böse immer öfter verschwimmen. Es geht um eine Spezialeinheit der Polizei von Los Angeles, die zwar mit korrupten Mitteln, dafür aber höchst effektiv und erfolgreich operiert und damit ihren Chef Captain David Aceveda (Benito Martinez) immer wieder an den Rand der Verzweiflung bringt.

    Denn offiziell darf er die Methoden des so genannten „Strike Teams“ nicht gutheißen, aber andererseits hat er sich zum Ziel gesetzt, seinen Bezirk mit allen Mitteln sicherer zu machen. Schließlich muss er sich mit der Eliteeinheit unter der Leitung von Detective Vic Mackey (Michael Chiklis) arrangieren, um im Kampf gegen das Verbrechen erfolgreich zu sein. (Text: ProSieben)

    The Shield auf DVD

    The Shield im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    So
    11.12.22:35–23:25RTL Crime444.03Die harte Tour
    22:35–23:25
    Di
    13.12.22:30–23:20RTL Crime444.03Die harte Tour
    22:30–23:20
    Mi
    14.12.21:50–22:40AXN736.08Die Tochter des Piraten
    21:50–22:40
    Mi
    14.12.22:40–23:30AXN746.09Rückschlag
    22:40–23:30
    Do
    15.12.01:25–02:15AXN736.08Die Tochter des Piraten
    01:25–02:15
    Do
    15.12.02:15–03:05AXN746.09Rückschlag
    02:15–03:05
    Do
    15.12.04:50–05:40kabel eins877.12Kuhhandel NEU
    04:50–05:40
    Fr
    16.12.21:00–21:45RTL Crime454.04Auf Bewährung
    21:00–21:45
    So
    18.12.22:35–23:20RTL Crime454.04Auf Bewährung
    22:35–23:20
    Di
    20.12.22:20–23:10RTL Crime454.04Auf Bewährung
    22:20–23:10
    Do
    22.12.01:05–01:50AXN756.10Jeder gegen jeden
    01:05–01:50
    Fr
    23.12.21:00–21:45RTL Crime464.05Die Falle schnappt zu
    21:00–21:45

    The Shield – Community

    Stefan_G (geb. 1963) am 05.02.2016 21:49: Hatte die Serie 2004 auf "PRO 7" mal gesehen (damals konnte man den Sender noch gucken, heute mittlerweile nicht mehr!!) - wenn auch nur ein paar Folgen. Umso erfreuter bin ich als absoluter "PRO 7"-Verweigerer, daß sie ab heute im Pay-TV ("RTL Crime") wieder läuft. Und das alles ohne Werbeunterbrechungen. Gottseidank...
    Dangerman (geb. 1977) am 19.09.2014: Tommy, nicht aufgeben! Es wird noch seeeeeeeehr spannend und noch viel krasser... Dran bleiben.
    Tommy (geb. 1961) am 19.08.2014: Bin grade bei Staffel 5 die ersten waren super, aber in der fünften spielt Forest Whitacker nen Bullen der Dienstaufsicht. der spielt das grausam blöde da vergeht einem der Spass zum weitergucken
    chris am 14.12.2013: hier ist ja lange nichts mehr geschrieben worden. Hab jetzt mal auf pro7maxx die 6. Staffel angefangen zu sehen. Die anderen kannte ich schon.Geile Serie, leider am Ende ohne Happy End
    TSD68 (geb. 1968) am 02.07.2012: Die Schauspielerin heisst Abby Brammell. Ich kenne sie aus der Serie "The Unit", da ist sie noch blond.

    The Shield – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13 tlg. US-Krimiserie von Shawn Ryan (The Shield; seit 2002).

    Der glatzköpfige Polizist Vic Mackey (Michael Chiklis) räumt auf den Straßen von Los Angeles auf. Ihm ist jedes Mittel recht, um Verbrecher auszuschalten. Wenn es etwas bringt, fälscht er Beweise oder verprügelt Verdächtige, bis sie gestehen. Sein Boss, Captain David Aceveda (Benito Martinez), hasst ihn und wäre ihn am liebsten los, genießt es aber andererseits, dass Mackey die Straßen säubert. Schließlich will Aceveda ja Bürgermeister werden, und wenn sein Bezirk funktioniert, hilft ihm das. Mackeys Kollegen im Einsatz sind Shane Vendrell (Walton Goggins) und Curtis Lemonhead Lemansky (Kenneth Johnson). Vendrells Methoden gehen selbst Mackey oft zu weit.

    Pro Sieben zeigte die knapp einstündigen Folgen mittwochs nach 23.00 Uhr. In den USA lief die Serie auf dem kleinen Kabelsender FX und erreichte dort sehr beachtliche Einschaltquoten. Bei uns nicht, weshalb Pro Sieben nach nur einer Staffel Schluss machte. 2002 wurde Michael Chiklis für die Rolle des brutalen Bullen mit dem Emmy als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Dies war zuvor noch nie einem Darsteller einer kleinen Kabelserie gelungen.

    Auch interessant …