Die Triffids sind Pflanzen, die sich von selbst bewegen können. Nach einem Meteoritenregen erblinden fast alle Menschen. Es kommt zu weltweitem Chaos, auch in London sterben Tausende an Hunger oder bringen sich gegenseitig um Die Triffids wiederum übernehmen mehr und mehr die Macht auf der Erde. Zu den wenigen Menschen, die noch über Augenlicht verfügen, gehört Bill Masen (John Duttine). Gemeinsam mit der Schriftstellerin Jo Payton (Emma Relph) und anderen Sehenden versucht er sich in eine Gegend durchzuschlagen, wo weder die Triffids die Kontrolle haben noch die brutalen Verteilungskämpfe der anderen Menschen das eigene Leben bedrohen.

    The Day of the Triffids auf DVD

    Cast & Crew

    Auch interessant …