Deutsche Erstausstrahlung: 03.10.1986 DDR1

    Der Titel der Serie bezieht sich auf den anstrengenden Dienstalltag eines Streifen­wachtmeisters, der wie seine Frau, die als Krankenschwester arbeitet, nicht selten mit schwierigen Situationen konfrontiert wird. Daneben hält auch der Familienalltag manche Überraschungen bereit. (Text: I. Leonhardt)

    Rund um die Uhr auf DVD

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    7 tlg. DDR-Familienserie von Rudi Kurz, Regie: Wolf-Dieter Panse.

    Der Dienst an der Allgemeinheit hat niemals Pause. Martin Kleinau (Hans-Georg Körbel) ist Polizeiwachtmeister, seine Frau Monika (Constanze Roeder) Krankenschwester. Und zwei Kinder haben sie auch: Sabine (Ulrike Grinkmuth) und Peter (David Hoffmeister).

    Die einstündigen Folgen liefen freitags um 20.00 Uhr.

    Auch interessant …