Rascal, der Waschbär

    Rascal, der Waschbär

    J 1977 (Araigumu Rasukaru)
    Deutsche Erstausstrahlung: 13.02.1985 ZDF
    Alternativtitel: Der Waschbär Rascal

    52-tlg. jap. Zeichentrickserie („Araigumu Rasakaru“; 1977).

    Robby lebt zu Beginn des 20. Jh. mit seiner Familie in Wisconsin. Er freundet sich mit dem kleinen Waschbären-Waisen Rascal an und versorgt ihn gemeinsam mit seinen Eltern und seinen Freunden Oscar und Alice. Robbys Schwestern Theodora und Jessica wohnen nicht mehr zu Hause. Als die Mutter stirbt, sind Robby und sein Vater zunächst allein mit den Tieren, nehmen aber nach kurzer Zeit die alte Cilia als neue Großmutter bei sich auf. Auch Rascal hat viele Freunde, darunter den diebischen Raben Poh. Als Rascal erwachsen ist, entlässt ihn Robby schweren Herzens in die Freiheit.

    Die 26 Folgen der ersten Staffel trugen den Titel Der Waschbär Rascal, zur zweiten Staffel wurde er umgedreht. Auch die Wiederholung der ersten Staffel im Anschluss an die Erstausstrahlung der zweiten Staffel lief wieder unter dem alten Titel.

    Die 25-minütigen Folgen liefen mittwochs um 16.35 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Rascal, der Waschbär – Kauftipps

    Rascal, der Waschbär – Community

    TVMaster74 (geb. 1974) am 01.12.2013: Endlich! Anfang Februar 2014 kommt eine Komplettbox mit allen Folgen raus. Lässt sich schon vorbesellen.
    ninilein82 am 21.08.2012: Hallo, wer liebt diese Serie noch so wie ich? Meldet Euch bei mir helga.neubecker@gmx.de Ich habe die Folgen auf DVD
    sandi am 05.02.2012: Die können ja auch mal die komplette serie in einer bluray box oder dvd box verkaufen, das würde erstens platz sparen und zweitens geld.
    Martin (geb. 1979) am 31.05.2011: Stimmt, ich komme auch auf 13 DVDs, nachdem ich die Serie auf Junior aufgenommen habe! ;-)
    tom (geb. 1981) am 14.05.2011: Ich versteh nicht warum bei solchen Serien immer DVDs mit 3-4 Folgen rauskommen. Um die ganze Serie zu haben, müsste man sich einzeln 13 DVDs kaufen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Titelsong:

    Robbies schönster Kindertraum

    wurde plötzlich wahr.

    Wohnt in einem hohlen Baum,

    und soviel ist klar:

    Dieses Tierchen ist kein Affe

    und schon gar keine Giraffe,

    denn die wär’ ja viel zu groß.

    Nein, es ist ein kleiner Waschbär,

    den im Wald der Robbie fand,

    Unzertrennlich sind die beiden,

    Rascal hat er ihn genannt.

    Rascal, Rascal, du bist frei,

    trotzdem bleibst du immer deinem Robbie treu.

    Rascal, Rascal, du sollst lachen

    und so vielen Kindern heute Freude machen.

    Es gibt Katzen, es gibt Hunde,

    süße kleine, dicke, runde,

    gute Freunde sind sie alle,

    doch man schenkt in jedem Falle,

    seine Liebe einem nur.

    Von den Tieren, großen, kleinen,

    gibt’s für Robbie nur den einen,

    den er über alles liebt,

    den Rascal, den Rascal, den es ja nur einmal gibt.

    (Text: E. Storeck)

    Auch interessant …