Protector – Das Recht im Visier

    Protector – Das Recht im Visier

    USA 1996 (Swift Justice)
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.01.1998 RTL 2

    13 tlg. US Serie von Dick Wolf und Richard Albarino (Swift Justice; 1996).

    Mac Swift (James McCaffrey) war Polizist in New York und flog raus, weil er sich beim Kampf für das Gesetz nicht um das Gesetz scherte. Als Privatdetektiv überschreitet er nun weiterhin Grenzen, um Verbrecher zur Strecke zu bringen, aber jetzt kann ihn ja niemand mehr feuern. Sein Vater Al (Len Cariou) und sein Ex-Partner Randall Paterson (Gary Dourdan), beide noch bei der Polizei, helfen bei Bedarf.

    Die 50 minütigen Folgen liefen montags um 22.20 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Protector – Das Recht im Visier – Community

    Chris (geb. 1966) am 03.05.2006: Hab damals die ersten Folgen leider verpaßt. Gary Dourdan hat mir super gefallen (Das ist der farbige Ermittler. Später spielte er in CSI und div Filmen.) Es wär wirlich schön, wenn man die Serie komplett wiederholen könnte oder sie auf DVD herauskäme.
    Christian (geb. 1979) am 07.03.2003: Ich fand die Serie absolut genial. Daher hat es mich sehr gewundert, dass hier nicht mehr dafür gevotet wurde. Diese High-Tech-Methoden, um die Fieslinge zu überführen und sie selbst zu den Opfern zu machen - klasse. Der coole Hauptdarsteller, der scheinbar unbesiegbar und immer überlegen war, ohne so völlig übertrieben zu wirken. Eine echt tolle Serie - ich hoffe sehr, dass sie nochmal wiederholt wird. Schade, dass es nur 13 Folgen gab!

    Cast & Crew