Bild: Hanna-Barbera
    Jeannie – Bild: Hanna-Barbera

    Jeannie

    USA 1973–1975

    Als Corey die ungewöhnliche Flasche öffnet, die er zuvor am Strand gefunden hat, entweichen ihr der weiblichen Flaschengeist Jeannie und der untersetzte Babu, die dem Teenager fortan zu Diensten sind. Coreys leben wird durch diese Zufallsbekanntschaft noch komplizierter, da er vollauf damit beschäftigt ist, die Existenz seiner beiden neuen Freunde geheim und das hauptsächlich von Babu angerichtete Chaos möglichst gering zuhalten.

    Spin-Off von Bezaubernde Jeannie

    DVD-Tipps von Jeannie-Fans

    Jeannie – Community

    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 04.12.2016 11:11: Kann mir Jeannie auch schwer als Zeichentrickserie vorstellen, denn wir sind sie als Realserie gewöhnt. Es ist auch schwer vorstellbar einen anderen Meister sich vorzustellen als Tony. Zu dieser Zeit schienen Spin-off nicht sehr erfolgreich zu sein. Auch Verliebt in eine Hexe hatte einen Spin-off Tabitha, in der Samantha und Daves Tochter die Hauptrolle spielte und von Lisa Hartman dargestellt wurde. Das Aus kam nach nur einer Staffel und weniger als 12 Folgen. Auch diese Serie wurde niemals in Deutschland ausgestrahlt. Scheint genauso wenig Erfolg gehabt zu haben wie die Trickserie Jeannie
    Stefan_G (geb. 1963) am 17.11.2016 16:39: Wieso wurde dieser Beitrag denn administrativ entfernt!? Der Beitrag steht doch noch...
    Stefan_G (geb. 1963) am 17.11.2016 16:38: Ob Spin-Off oder nicht - die Serie wird in Deutschland wohl auch nicht synchronisiert und ausgestrahlt werden. Vielleicht war sie in den USA wohl deshalb nicht so erfolgreich, weil statt "Tony" eine andere Hauptfigur herhalten musste. Finds trotzdem sehr schade, daß keine Ausstrahlung in deutschen Landen erfoltgt...
    – am 23.03.2014: Dieser Beitrag wurde redaktionell entfernt.
    Mina (geb. 1984) am 30.06.2006: Bezaubernde Jeannie ist auch nach fast über 30 Jahren immer noch "bezaubernd"!!! Darum ist es Fakt, dass es sich lohnen würde, ältere Serien wie diese hier erneut auszustrahlen. Nostalgie hat bereits bei beispielsweise "Unsere kleine Farm" grossen Efort bewiesen. Was also spricht dagegen, es bei einer Serie wie "Bezaubernde Jeannie" nicht auch zu versuchen???

    Cast & Crew

    Auch interessant …