Ishi – Der Letzte seines Stammes

    Ishi – Der Letzte seines Stammes

    USA 1978 (Ishi: The Last Of His Tribe)
    Miniserie in 3 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.04.1983 ZDF

    Nordkalifornien im Sommer 1911. In einer Scheune wird ein nackter, verstörter Indianer entdeckt. Es handelt sich um Ishi, dessen Stamm – die Yaki – um die Jahrhundertwende von weißen Siedlern ausgerottet wurden. Es gelingt dem Sheriff nicht, sich mit dem halbtoten Ishi zu verständigen. Daraufhin nimmt Professor Fuller, ein Anthropologe von der Universität Berkeley, sich des jungen Indianers an. (Text: Hörzu 22/1986)

    Ishi – Der Letzte seines Stammes – Kauftipps

    Ishi – Der Letzte seines Stammes – Community

    Yahi am 26.02.2015: Bitte bringt diesen Film auf Deutsch in DVD oder blu-ray raus. Ich finden diesen Film sehr eindrücklich und authentisch. Es ist an der Zeit , diesem Volk eine Stimme zu geben. vielen Dank
    #856122 am 23.01.2015: Super Kurz-Serie, bitte bringt Sie endlich auf DVD raus! Auf jeden Fall Prädikat besonders wertvoll, gerade in der heutigen Zeit!
    Volker (geb. 1975) am 15.11.2014: Habe mir damals die Serie mit meinen Freunden angesehen. Habe sie als Sendemitschnitt bestellt. Leider kommt diese gute Serie nicht mehr im Fernsehen.
    Svea (geb. 1972) am 15.05.2007: War das eine schöne Serie!!! Zeigt die doch bitte endlich wieder! Und ''Der lange Treck'' und ''Shaka Zulu'' und ''Robin Hood''... Mann, ist doch alles im Archiv vorhanden.
    Stevie (geb. 1975) am 12.04.2006: Wow! Lange Zeit habe ich nach dieser Serie gesucht. Ich erinnere mich, dass ich das als Kind gesehen habe. Das ist sehr, sehr lange her, aber einige Szenen und Eindrücke habe ich nie vergessen. Diese Sendung war sehr gut und vor allem schien sie mir um einiges autentischer, als andere Indianerdarstellungen, die man so gewohnt war. Hat mich damals sehr beeindruckt. Schade, dass heute nur noch selten Sachen gezeigt werden, die zum Nachdenken anregen oder gar sozialkritisch sind.

    Cast & Crew