Im Wilden Westen

    Im Wilden Westen

    USA 1952–1975 (Death Valley Days)
    Alternativtitel: Der wilde Westen

    1973–1985 (ARD); 1992 (Tele 5). 89 tlg. Western-Episodenreihe von Ruth Woodman („Death Valley Days“; 1952–1974).

    Abgeschlossene, angeblich wahre Geschichten aus dem Wilden Westen. Nicht zufällig spielten sie alle im Death Valley und wurden dort gedreht, wo Borax abgebaut wird, aus dem das Waschmittel des amerikanischen Sponsors der Serie hergestellt wird. In jeder Folge spielten andere Darsteller; nur die Präsentatoren, die in die Geschichten einführten, blieben über Jahre gleich; darunter war auch Ronald Reagan.

    74 halbstündige Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm, Tele 5 zeigte noch 15 mehr. Insgesamt wurden 558 Folgen hergestellt. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Im Wilden Westen – Community

    Stefan (geb. 1963) am 16.01.2009: Falls es sich um diese Serie handelt, wie ich denke, lief die bei uns im NDR/RB-Regionalprogramm so um 1976/77. Leider lief die letzte Wiederholung im Jahre 1992 auf "Tele 5", die ich leider versäumt hatte. Ansonsten habe ich da kaum noch Erinnerungen, wenn - dann nur S/W. In einer Folge - so glaube ich - wirkte entweder Clint Eastwood oder Clint Walker mit. "Premiere Nostalgie" sollte sich mal um die Senderechte bemühen...

    Cast & Crew

    Auch interessant …