8 Ausgaben
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.04.1997 RTL 2

    Wöchentlicher Late-Night Talk mit Heike Makatsch.

    In einem Studio, das einen Nachtclub darstellte, empfing die ehemalige Viva und „Bravo TV“-Moderatorin prominente Gäste zu Talk und Live-Musik. Als Barkeeper fungierte Lotto King Karl. Die Personality-Show wurde aber nach 2 Monaten auf Grund der von Beginn an schwachen Quoten, eingestellt. Bis heute war dies die letzte Show die Heike Makatsch im deutschen Fernsehen präsentierte. (Text: Basti)

    Heike Makatsch – Die Show – Community

    Angie (geb. 1962) am 17.02.2007: Hallo, Claus hier haben Sie definitiv Unrecht gehabt. H.M. hat sich zu einer exellenten Schauspielerin entwickelt. Kein Barbie-Image mehr. Weder blond und blöd
    Rick (geb. 1982) am 22.12.2003: Heike ist einfach super, schon damals bei VIVA und nun als Schauspielerin sowieso. Heike wird mal ganz groß rauskommen, in Hollywood. Schöne Grüße der Rick :-)
    Claus (geb. 1960) am 10.09.2003: Heike Makatsch - damals ein Star, heute, nur wenige Jahre später, schon längst wieder vergessen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Wöchentliche Late-Night-Personalityshow mit Heike Makatsch und Gästen.

    An der Konzeption hatte die frühere Viva-Moderatorin selbst mitgewirkt, sie nannte die Sendung eine Mischung aus Popshow und Live-Musik-Sendung mit Clubatmosphäre und warb für sie mit dem Slogan Die Nacht gehört mir. Als Barkeeper in ihrem Club wirkte Lotto King Karl mit. Die Sendung fiel bei Publikum und Kritik durch und brachte es nur auf acht Sendungen, die jeweils am Donnerstagabend liefen.