Deutsche Erstausstrahlung: 08.05.2000 RTL

    Das Biest Tina Zimmermann (Ulrike Frank) kehrte im Jahre 2000 nach Berlin zurück, nachdem sie die Stadt wegen Heikos Tod verlassen hatte, und wird die Herausgeberin des neuen Lifestyle-Magazins „POOL“. An ihren Redakteuren bedient sie sich auch bei „CityLights“, das von Clemens Richter seit einigen Jahren erfolgreich geführt wird. Tina schafft es schließlich Philipp Krüger (Laurent Daniels) abzuwerben und zu „POOL“ zu holen. Auch Milla (Viktoira Sturm) kehrt mit ihren neuen Freund Stefan aus geschäflichen Gründen zurück nach Berlin und trifft ihre alte Freundin Tina wieder. Als das Team komplett ist, beginnt ein Kampf um Liebe, Intrigen und Hass.

    RTL gab der Serie aber keine große Chance und so stellte der Kölner Sender die Serie nach nur sieben von 26 geplanten Episoden ein. Seitdem ist die Serie spurlos in den Archiven verschwunden … (Text: Dennis Groth)

    DVD-Tipps von Großstadtträume-Fans

    Großstadtträume – Community

    – am 30.06.2012: Dieser Beitrag wurde redaktionell entfernt.
    Daniel (geb. 1977) am 10.09.2007: Also,wenn ihr mich fragt,mich hätte es schon interessiert,wie es weitergegangen wäre! Damals hiess es noch,dass die fehlenden Teile nur auf "Eis" gelegt sind...! Wozu hat RTL eigentlich Super RTL? Dort könnte man die Serie doch zeigen!?,denn dort läuft ja nur Schrott,vielleicht könnte man so dem Sender etwas an Zuschauerzahlen bringen! Oder sind die Teile schon geschreddert? Egal,es war eh schwachsinnig,mitten im Sommer mit so einem Spin-Off anzufangen!!! Aber wir sind ja so etwas von RTL gewohnt!!! Dort geht es ja eh nur um Kohle,um sonst NIX!!! (like Hinter Gittern) Viele liebe Grüsse Daniel.
    Sven (geb. 1976) am 12.06.2006: Schreckliche Serie! Peinlich! Andererseits keine Überraschung wenn man bedenkt das es sich um RTL handelt.
    ??? (geb. 1990) am 13.05.2006: @ Lars KULT??? Mit sieben Episoden?? Schlecht vorstellbar... LG
    Lars am 24.02.2005: Großstadtträume ist eine "Spin Off"-Serie von "GZSZ". Clemens Richter verkauft seine Zeitung und die Geschehnisse in der Redaktion werden in der Serie Großstadtträume weitergeführt. In dieser Serie kamen alte Stars von "GZSZ" wieder zurück, so zum Beispiel die intrigante Tina Zimmermann oder die naive Milla Engel und auh Philip Krüger war in dieser Serie,der dafür bei "GZSZ" ausstieg. Auf jeden Fall eine geile Serie und für "GZSZ"-Fans auf jeden Fall ein MUSS, "Großstadtträume" ist auf jeden Fall KULT!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    7 tlg. dt. Soap.

    Tina Zimmermann (Ulrike Frank) ist Herausgeberin, Eric Palmer (Zsolt Bács) Chefredakteur des Lifestyle-Magazins Pool. Milla Engel (Victoria Sturm) und Philip Krüger (Laurent Daniels) fangen dort als Reporter an. Friedrich Jansen (Herb Andress) ist der Verleger. Die Redaktion ist in einer alten Feuerwache in Berlin untergebracht.

    Die wöchentliche Soap war der erste Spin-off der Erfolgsserie Gute Zeiten, schlechte Zeiten und ein großes Quotenfiasko. Die einstündigen Folgen liefen montags um 20.15 Uhr, aber nur siebenmal. Geplant waren ursprünglich mindestens 26 Folgen.