California Clan

    California Clan

    USA 1984–1993 (Santa Barbara)
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.01.1988 RTLplus
    Alternativtitel: Santa Barbara

    Im Mittelpunkt dieser US-amerikanischen Seifenoper steht das glamouröse Leben der wohlhabenden Familien Capwell und Lockridge aus dem kalifornischen Santa Barbara. Sie und die Mitglieder der Familien Andrande und Perkins sowie später auch die der weniger reichen Familien Castillo, DiNapoli und Donnelly durchleben über mehr als 2000 Episoden hinweg sämtliche Seifenoper-typischen Beziehungsverwicklungen und Gefühlsachterbahnfahrten, die sich die Serienschöpfer Bridget und Jerome Dobson ausdenken und mit komödiantischen Momenten anreichern. Nachdem die Dobsons 1987 gezwungen werden, die Produktion zu verlassen, ändert sich die Serie und legt den Fokus auf verstärkt auf andere Charaktere, was zu einem deutlichen Rückgang der Einschaltquoten führt. Auch die vorübergehende spätere Rückkehr der Serienschöpfer und die Einführung weiterer neuer Figuren und Handlungsstränge im Jahre 1992 können die Serie nicht mehr vor dem Niedergang retten.

    California Clan – Kauftipps

    California Clan – Community

    User_936116 am 22.05.2016 21:06: Hallo wollte mal fragen wo man die Info findet etc,maxxenc@gmail.com Mfg
    User_936116 am 22.05.2016 20:56: Bin deiner Meinung. S oben. Mfg
    User_936116 am 22.05.2016 20:54: Hallo ich sehne mich ebenso nach zumindest ner doppelte Folge täglich damit man nicht ca8jahre vergeblich um es nur zu sehen ok.meine email maxxenc@gmail.com. mfg
    Chris7 (geb. 1974) am 12.05.2016 17:20: @LuckyVelden2000 Die ersten 26 Episoden (à 45 Min.) strahlte RTL plus in 1988 als 52 Folgen im 22-Minuten-Format aus, unter dem Originaltitel: "Santa Barbara". Diese Episoden hatten eine Hamburger Synchronisation. 1989 startete RTL die Serie noch einmal neu, jetzt unter "California Clan" in Original-45-Minuten-Formatlänge, wobei die ersten 26 Episoden (die 1988 bereits gelaufen waren) noch einmal gesendet wurden. Ab Episode 27. gab es dann (bis zum Ende) eine Berliner Synchronisationsfassung. Allerdings ließ RTL plus aus den US-Produktionsjahren 1984 bis einschl. 1987 insgesamt 14 Episoden aus, die überwiegend in den Weihnachtstagen spielten und straffte die Handlung zusammen. Daher liefen in Deutschland 2123 Episoden (von original 2137 US-Episoden). Später liefen dann ab auch die Original-Weihnachtsfolgen (erstmals aus dem Produktionszeitraum Dezember 1988). Gruß Chris7
    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 10.02.2016 07:40: Ich glaube wenn ich mich recht erinnere ist der california clan die einzige Daily Soap die von Beginn an Folge.1 bis zur letzten Folge gezeigt wurde, wenn ich das richtig sehe. Als RTL anfing hieß sie wohl noch Santa Barbara und wurde später dann als California Clan ausgeführt. Habe jede Folge gesehen. War echt klasse immer und am nächsten Tag wurde in der Schule drüber gesprochen sogar, weil auch unsere Klassenleherin Fan der Serie war

    California Clan – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    US-Daily Soap von Bridget und Jerome Dobson (Santa Barbara; 1984–1993) über die wohlhabenden Familien Capwell und Lockridge im kalifornischen Santa Barbara; an die Stelle der Lockridges traten später die weniger reichen Familien Castillo, DiNapoli und Donnelly. Die Hauptfiguren und vor allem die Darsteller wechselten in dieser Serie besonders häufig, auch wurden die meisten Rollen im Laufe der Serie von verschiedenen Schauspielern dargestellt. So spielten gleich vier Darsteller C. C. Capwell: Peter Mark Richman, Paul Burke, Charles Bateman und Jed Allan.

    Die mehr als 2000 Folgen zu je 50 Minuten liefen zunächst nachmittags, später im täglichen Vormittagsprogramm. 1988 hatte RTL bereits mehrere Folgen unter dem Titel Santa Barbara gezeigt.

    Auch interessant …

    California Clan – Kauftipps