Nachbarn

    Nachbarn

    AUS 1985– (Neighbours)
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.10.1989 Sat.1

    Die Bewohner der Ramsey Street in der australischen Stadt Erinsborough leben ein beschauliches Leben, das jedoch immer wieder durch Krisen und Dramen beeinflusst wird: Da wäre Des Clarke Paul Keane), der zu Beginn der Serie Lorraine Kingham (Antoinette Byron) heiraten möchte. Die Hochzeit jedoch fällt ins Wasser, weil Lorraine sich aus dem Staub macht. Scott Robinson (Darius Perkins, später Jason Donovan) verliebt sich in Charlene Mitchell (Kylie Minogue). Diese wiederum ist Henry Ramseys (Craig McLachlan) Halbschwester und auch mit Shane (Peter O’Brian) und Danny Ramsey (David Clencie) verwandt.

    Nachbarn auf DVD

    Nachbarn – Community

    Marlies (geb. 2014) am 15.08.2015: ich würde mich sehr über die Serie freuen. Würde doch endlich mal was anderes sein, sld immer die gleichen von vorne.
    Timo am 10.08.2015: Sat 1 Gold könnte doch die Serie ausstrahlen. Würde gut ins Programm passen!
    Elke am 20.10.2014: Habe noch einige Folgen auf Vidio die ich mir noch anschaue,Habe auch bei Facebook eine Gruppe gegründet Nachbarn/Neighbours zum austausch und wie es weitergeht.Vermisse die Seie auch.Madge und Hellen sterben.Harold wir vermisst und Paul trennt sich von Gail und heiratet eine andere Frau.Es passiert viel in der Ramsay Street
    24forever (geb. 1975) am 10.04.2014: Hat jemand nen groben Überblick, oder weiß jemand eine Seite, auf der ich eine Schnellzusammenfassung der letzten Jahre lesen kann? Habe doch lange nicht mehr zugesehen und letztens wieder angefangen. Aber außer Paul Robinson habe ich keinen erkannt. Würde halt gerne wissen ,wer mit wem verwandt ist, und wie, und was und wo...Habe keine Lust mich durch 6000 Episodenbeschreibungen auf imdb zu kämpfen
    ela am 31.03.2014: nur mal so zur Info Das Titellied ist von Tommi Steiner gesungen und nicht con Andy Borg

    Nachbarn – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Sat.1 hat für die deutsche Version ein Lied von Andy Borg als Titelsong genutzt.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Austral. Daily Soap von Reg Watson („Neighbours“; seit 1985).

    Im Mittelpunkt stehen die Bewohner aus der Ramsey Street, einer ruhigen Sackgasse in der Kleinstadt Erinsborough, die füreinander da sind, was natürlich die üblichen Soap-Affären und Intrigen nicht ausschließt. Die Serie beginnt mit der geplanten Hochzeit von Des Clarke (Paul Keane) und Lorraine Kingham (Antoinette Byron), die jedoch platzt (die Hochzeit, nicht Lorraine). Die populärste spätere Liebesgeschichte ist die von Charlene Mitchell (Kylie Minogue) und Scott Robinson (Darius Perkins; später: Jason Donovan), die ebenfalls heiraten. Charlene ist die Halbschwester von Henry Ramsey (Craig McLachlan) und Cousine von Shane (Peter O’Brian) und Danny Ramsey (David Clencie), die mit ihren Eltern Max (Francis Bell) und Maria (Dasha Blahova) noch immer in der Straße wohnen, deren Namensgeber einer ihrer Vorfahren war. Scott ist der Sohn des Witwers Jim (Alan Dale) und bester Freund von Danny.

    Vor allem in Großbritannien war und ist Nachbarn sehr erfolgreich. Gleich drei der Hauptdarsteller wurden erst dort, später international Popstars: Kylie Minogue, Jason Donovan und Craig McLachlan. Erst nachdem Minogue und Donovan auch in Deutschland bereits in den Charts standen und Teenie-Idole waren, kam auch die Serie zu uns ins tägliche Nachmittagsprogramm, beginnend am Anfang (während die deutsche Ausstrahlung anderer langlebiger Soaps oft irgendwo mittendrin begann).

    Statt des freundlichen Titelsongs der Originalversion ließ Sat.1 für die deutsche Version Andy Borg hinschnulzen, dass Nachbarn auch Freunde sein können. Nach 844 Folgen stellte Sat.1 die Ausstrahlung ein. In Ausstralien wurden seitdem rund 4000 weitere Folgen gezeigt und einige weitere Darsteller zu Popstars, darunter Natalie Imbruglia, Holly Valance und Delta Goodrem.

    Serienerfinder Reg Watson erdachte 1977 auch die Soap „The Restless Years“, auf der Gute Zeiten, schlechte Zeiten basiert.

    Auch interessant …