Golden Silents

    D 1972–1976 (oder: Als die Bilder laufen lernten)
    Deutsche Erstausstrahlung: 19.08.1972 ARD

    Als die Bilder laufen lernten. 26 tlg. Nostalgiereihe.

    Der britische Komiker Michael Bentine präsentiert Ausschnitte aus Stummfilmklassikern von und mit Buster Keaton, Stan Laurel und Oliver Hardy, Charlie Chaplin u. a. Die halbstündigen Teile liefen samstagnachmittags. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    siehe auch Opas Kino lebt

    Golden Silents – Community

    PietS (geb. 1958) am 08.10.2010: Durch den großen Erfolg der ZDF Serien , Dick Doof , Väter der Klamotte , Männer ohne Nerven , Meisterszenen der Klamotte und andere , versuchte auch die ARD Slapstick-Stummfilme zu vertonen , wie diese Serie hier , die jedoch unregelmäßig am Wochenende lief . Ich bin mir nur nicht ganz sicher ob der Titel der Serie hier richtig wieder gegeben wurde . Golden Silents ? Als die Bilder laufen lernten ? Letztere war eine britische Serie aus den späten 60ern mit Bob Monkhouse , die auch hier bei den Wuschlisten gelistet ist . Eine andere Serie , die auch im ARD lief war , "Aus den Kindertagen des Films " , auch so könnte das ARD-Programm geheißen haben , welches meist Samtags oder Sonntags Nachmittags in den 70ern lief . Später machte die ARD auch die Serie "Klamottenkiste" , die recht erfolgreich im Vorabendprogramm war und die in einer nicht nachrestaurierten Fassung auf DVD vorliegt

    Cast & Crew