In den 60ern nahm der ORF seinen Bildungsauftrag äußerst ernst und produzierte sogar eine eigene Sendung für Philatelisten. Was heute, milde gesagt, ziemlich unspektakulär klingt, hatte gute Quoten: Vor dem Fernseher sitzend konnte sich ganz Österreich von Alexander Kalmar dessen Briefmarkensammlung zeigen lassen. Ganz seriös natürlich! (Text: Jutta Zniva)