Flax und Krümel

    Flax und Krümel

    DDR 1966–

    Flax und Krümel – Community

    Toni (geb. 1958) am 14.11.2012: Ich habe nichts gefunden
    toni (geb. 1958) am 28.07.2012: Das war doch schön! Oder?
    Thorsten (geb. 1970) am 02.10.2011: Laut www.cinefacts.de ist eine Veröffentlichung auf DVD geplant. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Einfach in den "Code 2 DVD-Bereich - Deutschland" gehen und nach dem Thread "DDR-TV-Archiv" suchen - Seite 12.
    Rene Matheußik (geb. 1958) am 12.04.2011: Struppi hat mich im Beisein von Tadeus Punkt, auf dem Marienberg in Brandenburg an der Havel, in den Finger gebissen. Unser Sandmann kam auf der Havel, in einem Boot der NVA zu uns nach Brandenburg, er landete ebenfalls irgendwann, in einem Hubschrauber, auf dem Werner Seelenbinder Sportplatz und wir durften danach die" Russenpanzer" (T34) stürmen. Schöne Zeit! Nicht, wie in diesem verlogenen System, unsere damalige Welt in den Dreck gezogen wird.
    regina lummert (geb. 1952) am 03.07.2007: Wenn wir damals meine Großeltern in Ost-Berlin besuchten, wurde extra für mich als kleines Mädchen Sonntags um 10.00 h der Fernsehsessel zurecht gerückt, so dass ich "Flax und Krümel" sehen konnte. Am liebsten war mir natürlich der freche Hund Struppi. Als wir uns dann mit den Großeltern 1964 mit Passierscheinen in Leipzig treffen konnten, kaufte mir meine Oma den Hund Struppi als Stofftier, den ich heute noch habe!! Schade dass das Fernsehen keine Wiederholungen zeigt.

    Auch interessant …