Deutsche Erstausstrahlung: 06.04.1993 ZDF

    6 tlg. österr. Jugendserie von Christine Nöstlinger, Regie: Erhard Riedlsperger.

    Seit der Scheidung ihrer Eltern vor acht Jahren lebt die zwölfjährige Feli (Nina Neuner) bei ihrer Mutter (Andrea Eckert) in Wien. Dann nimmt die Mutter eine neue Stelle in München an, wegen eines neuen Freundes, wie Feli später erfährt. Enttäuscht zieht Feli zu ihrem Vater (Vitus Zeplichal). Als ihre Beziehung scheitert, kommt die Mutter zurück nach Wien und erwartet, dass Feli nun wieder zu ihr kommt, doch für die ist das gar nicht klar, und so zieht stattdessen die Mutter erst einmal in Vaters Wohnung.

    Die halbstündigen Folgen liefen innerhalb von zwei Wochen jeweils dienstags bis donnerstags nachmittags. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    gezeigt bei Ferienfieber

    Ein Wahnsinnskind – Community

    Marvin am 15.12.2012: Die Darstellerin von Marina Moser heißt nicht Katrin sondern Karin Kienzer. Sie wurde später u. a. durch ihre Hauptrolle in "Unser Charly" bekannt.
    Michael (geb. 1978) am 30.12.2010: Hallo Ewa, was bitte macht dich da so sicher?? Warum wird die Serie neimand mehr ausstrahlen???
    Ewa (geb. 1985) am 30.09.2010: hallo, die Serie wird nicht mehr ausgestrahlt, auch zukünftig nicht... Gruss Ewa
    Michael (geb. 1978) am 21.03.2009: Ein Wahnsinnskind ist in der Tat, eine Wahnsinns-Serie die leider nur auf 6 Folgen ausgebaut wurde. Dennoch wie von den Österreichern nicht anders zu erwarten, auf hohem Niveau angesiedelt. Eine DVD-VÖ wär MEHR als wünschenswert. @maik: ........ könntest du dem ZDF mal ne Anfrage schicken und nicht denken, mit einem Eintrag auf dieser tollen Seite hier, würden die was mitbekommen. Bei allem Respekt, aber deine Satzzusammenstellung gleicht einer Katastrophe und wenn Fernsehen verblödet, stimmts hier total
    maik am 01.02.2009: kommt ein wahnsinnskind mal auf dvd alle folgen und kann das zdf alle folgen zeigen

    Cast & Crew