Deutsche Erstausstrahlung: 08.01.1980 ZDF

    Die Schulfreunde Patrick, Heini, Grit und Peter machen keine Ferienreise. Sie bleiben zu Hause in Lüneburg. Weil sie sich aber auf die Dauer langweilen, beschließen sie, mitten im Stadtpark einen Ententeich zu bauen. Plötzlich entdecken sie eine geheimnisvolle alte Dame, die niemand kennt … (Text: Funk Uhr 1/1980)

    Ein Park für alle – Community

    Chris am 05.02.2014: Ich kann mich auch noch einigermaßen an die Serie erinnern, würde mich auch freuen, wenn man das nochmal sehen könnne! Gibts da was Neues zu dem Thema???
    Andreas am 12.10.2013: Endlich per Zufall gefunden!!!!!!!!! Die Titelmusik zur Serie hieß´ R-O-L-L-M-O-P-S ´ !!!!!!!! Jörg Wasserberg ging mit mir für ein oder zwei Jahre in die selbe Klasse,deshalb habe ich schon ewig nach Ihm gesucht und endlich gefunden!!!! Wäre echt toll wenn die Serie mal auf Blu-Ray oder DVD rausgebracht würde!!!! In dem Sinne Gruß an alle
    Sven (geb. 1972) am 26.12.2011: Ich wollt mir grad das Titellied bei "SWR 3 spielt verrückt" wünschen. Endlich weiß ich wie die Serie heißt.
    Marcus (geb. 1971) am 03.08.2011: Bin nur zufällig über diese Einträge gestolpert, erinnere mich aber noch ganz entfernt an die Serie. Vermutlich aber auch nur, weil Jörg Wasserberg (hatte sein kleinerer Bruder Sven nicht auch eine kleine Rolle in der Serie?) damals im selben Dorf des Landkreises Uelzen wie ich gewohnt hat.
    Petra (geb. 1972) am 15.03.2008: Ich kann mich leider nicht an diese Serie erinnern, aber ich interessiere mich sehr dafür, da ich in der Nähe des Drehortes Lüneburg wohne. Wäre schön wenn sich Christian B. nochmal melden würde zwecks E-Mail-Adresse.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    12 tlg. dt. Jugendserie von Justus Pfaue nach einem Roman von Paul Noack, Regie: Karlheinz Bieber.

    Die Kinder Grit (Regina Hoffmann), Heini (Olaf Voss), Patrick (Jörg Wasserberg) und Peter (Christian Bojarski) können in den Ferien keine Reise machen, also bauen sie einen Park mit einem Teich für die Enten. Leider holen sie keine Erlaubnis ein. Dadurch lernen sie die geheimnisvolle Madame Roche (Olga Valery) kennen.

    Die Serie lief dienstagnachmittags.