Bild: Discovery Channel/Screenshot
    Driving Wild mit Marc Priestley – Bild: Discovery Channel/Screenshot

    Driving Wild mit Marc Priestley

    GB 2016– (Driving Wild / Gears, Grease And Glory)
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.11.2016 Discovery Channel

    Marc Priestley arbeitete als Chefmechaniker im Formel-1-Team von McLaren und holte mit dem Rennstall den Weltmeistertitel. Jetzt stellt sich Priestley einer neuen Herausforderung: Mit seinem Know-how reist der Profimechaniker um die Welt, wo er Amateur-Rennfahrer und Hobby-Schrauber in ihren Hinterhofwerkstätten besucht, um ihnen bei Wettkämpfen zum Sieg zu verhelfen – vom Car-Spinning-Contest in Südafrika bis zur Lowrider-Challenge in Mexiko. (Text: BK)

    Driving Wild mit Marc Priestley im Fernsehen

    Sa
    21.01.17:55–18:40Discovery31.03Tractor Pulling in Großbritannien
    17:55–18:40
    Sa
    28.01.17:55–18:45Discovery41.04Folkrace in Schweden
    17:55–18:45
    Sa
    04.02.17:55–18:40Discovery51.05Dragster in Kuba
    17:55–18:40
    Sa
    11.02.17:55–18:40Discovery61.06Long-tail boat racing in Thailand
    17:55–18:40

    Cast & Crew