Planet Erde

    Planet Erde

    GB 2006–2007 (Planet Earth)
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.09.2006 Das Erste

    Nach seiner weltweit viel beachteten und mehrfach ausgezeichneten Reihe „Blue Planet“, die in der ARD erfolgreich als „Unser blauer Planet“ ausgestrahlt wurde, zeigt Alastair Fothergill (BBC) nun die großen Lebensräume der Erde. Die Filme sprengen alle bisherigen Grenzen der Naturdokumentation. Sie zeigen unsere Welt, wie sie nie zuvor zu sehen war – von den großen Flüssen und beeindruckenden Schluchten, über mächtige Berge und geheimnisvolle Höhlen, bis hin zu riesigen Wüsten und weiten Feuchtgebieten.

    Fünf Jahre dauerten die Dreharbeiten für diese internationale Koproduktion der BBC mit Discovery Channel, NHK/Japan und der kanadischen CBC. Auf deutscher Seite waren, wie schon bei „Unser blauer Planet“, von Anfang an BR und WDR (Federführung) beteiligt. 40 Kamerateams waren an 200 Drehorten in allen Ecken der Welt unterwegs. Die Reihe wurde in der brandneuen HD-(High Definition)-Technologie realisiert. Für ein zentrales Element dieser Serie – Luftaufnahmen – wurde sogar ein eigenes Kamerasystem entwickelt. Die fernsteuerbare, kreiselstabilisierte „Heligimbal“-Kamera erlaubt erstmals den umfassenden Einsatz von extrem starken Teleobjektiven aus der Luft, was ungeahnte Möglichkeiten eröffnete. Zudem wurden ultramoderne Hochgeschwindigkeitskameras eingesetzt, die sensationelle Aufnahmen in 40-facher Zeitlupe liefern.

    So konnten riesige Wanderungen lange aus der Luft verfolgt werden, ohne die Herden in Panik zu versetzen, in Sekundenbruchteilen erfolgende Abläufe detailliert festgehalten und unglaubliche Aufnahmen von Tieren in ihren natürlichen Lebensräumen gemacht werden. Und zwar ungeachtet dessen, ob sich diese auf höchsten Berggipfeln, in entlegensten Wüstengebieten oder in der Dunkelheit am Waldboden aufhalten. (Text: ARD)

    gezeigt bei natur exclusiv
    siehe auch Planet Erde II

    Planet Erde auf DVD

    Planet Erde im Fernsehen

    Mo
    26.12.16:55–18:35GEOFUnsere Erde – Der Film
    16:55–18:35
    Di
    27.12.07:45–09:25GEOFUnsere Erde – Der Film
    07:45–09:25

    Planet Erde – Community

    hugo (geb. 2009) am 27.09.2008: Auch ich finde die Bilder fantastisch! Liebe Leute: Bitte schaut euch diese Filme an, damit ihr die Erde besser kennen lernt und seht, wie schön und wunderbar sie ist und dadurch besser mit ihr umgeht!! P.S. Warum nennst du dich Superkerl??!!! Das find ich blöd an dir
    superkerl am 22.08.2008: Umwerfend diese Bilder! So schön habe ich wirklich noch nie die ganze ERde gesehen! Ab dem 29.08. werden ja alle Folgen auf Eins Festival nocheinmal gesendet und das in HDTV Qualität! Ich freue mich schon riesig darauf.
    I. Kuderer (geb. 1952) am 23.02.2008: 'Dschungelwelten' wird am 23.02.08 auf Bayern 3 um 19.00 Uhr gesendet.
    Udo Frormann am 11.02.2007: Da sie zweite Staffel ja eigentlich 6 Teile umfassen müssen (5 der ersten Staffel und eben 6 neue der zweiten Staffel) um auf die 11 Teile zu kommen, habe ich die ARD mal angeschrieben, da nach jetzigen Plan die Folge Dschungelwelten nicht ausgestrahlt wird. Richtige Reihenfolge: 6. Eiswelten 7. Graswelten 8. Dschungelwelten (nicht bei der ARD gelistet) 9. Meereswelten 10. Waldwelten 11. Tiefseewelten Antwort: Nach Auskunft des Westdeutschen Rundfunks, der die Reihe "Planet Erde" federführend für Das Erste betreut, sollen auch im ARD-Gemeinschaftsprogramm alle sechs Folgen der neuen Staffel zu sehen sein. Da aufgrund des derzeitigen Stands der Sendeplanung erst einmal aber nur fünf Termine vergeben werden konnten, wurden auch nur fünf Folgen in der Pressemeldung erwähnt. Laut WDR bedeutet dies jedoch nicht, dass wir unseren Zuschauern die Episode mit dem Titel "Dschungelwelten" vorenthalten. Wir können Ihnen zum gegenwärtigen Zeitpunkt leider nur noch nicht verbindlich mitteilen, wann die Folge zu sehen sein wird.

    Planet Erde – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …