Dingsbums

    Dingsbums

    DDR 1982

    Halbstündige Show für Sechs- bis Elf-Jährige. Buntes Freizeitmagazin für Jungpioniere mit den spielenden und singenden Interpreten Thomas Knabe und Imanuel Seilkopf.

    Lief monatlich, insgesamt zwölfmal, am Montagnachmittag. Der Nachfolger hieß schau. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Fortsetzung als Schau

    Cast & Crew