Deutsche Erstausstrahlung: 08.01.1979 ZDF

    Diese 13teilige Serie beleuchtet die Arbeit der Bahnpolizei. Ort der Handlung ist jeweils der Münchener Hauptbahnhof, das Revier von Bahnpolizist Mannhardt (Herbert Fleischmann), der oftmals seine Befugnisse überschreitet, aber bei seinem Freund, Kriminalrat Textor (Horst Janson), Unterstützung findet. So auch, als ein Schulfreund Mannhardts getötet wird, der früher auf dem Bahnhofsgelände einen Kiosk hatte … (Text: Funk Uhr 1/1979)

    Die Protokolle des Herrn M. – Community

    Michi (geb. 1962) am 17.11.2012: Habe mich beim ZDF erkundigt und erfahren, dass die Serie leider nicht mehr im Archiv vorliegt... So kann man nur darauf hoffen, dass man Glück hat oder privat jemanden kennt, der sie damals auf Video aufgenommen hat (so wie ich ;))
    Rainer Werner Schell (geb. 1964) am 02.02.2011: Den Titelmusik beeindrückte mich immer sehr. Die genaue Folgen der Reihe wurde ich aber gerne wieder verfolgen können. Es handelte sich hierbei um Kripo-Bahn Fälle die von den Fahnder Walter Mannhardt (also Herrn M.) bearbeitet wurden. Seinem Standort war das Bahnamt München am Münchener Hbf. Hoffentlich wird es nach solch langem Zeit bald Wiederholungen geben.
    Norbert Rieger (geb. 1962) am 13.01.2010: Es wäre nicht nur schön, sondern sogar dringend nötig diese Serie zu wiederholen. Allein die atemberaubende Titelmusik von Peter Thomass, sowie die zuvor kaum gesehenen Bundesbahnszenen sind mir unvergesslich. Vielleicht liest mal ein ZDF- Redakteur diese Zeilen. Wäre echt toll
    Christian (geb. 1967) am 17.10.2007: Auch ich habe die Serie als Kind sehr gern gesehen und wünsche mir dringend eine Wiederholung!!!
    Hans-Jörg Dreiling (geb. 1964) am 29.04.2007: Es sind zwar schon über 30 Jahre vorbei als ich die Sendung sah,kann mich aber noch gut daran erinnern wie ich glaube,daß zum erstenmal ein Film über die Bahn gebracht wurde.Allein der Filmeinspann und die Titelmusik faszinierte mich.Drei Jahre später war ich selbst bei der Bahn.Ich bin überrascht,daß man in den ganzen Jahren nicht ein einziges mal die Sendung wieder sehen konnte,zumal manch andere Mist des öfteren Wöchendlich im Fernsehen kommt.Ich wünsche mir die Sendung nochmals sehen zu können,oder zumindest als DVD kaufen zu können.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13 tlg. dt. Krimiserie von Rolf Schulz, Regie: Harald Philipp.

    Walter Mannhardt (Herbert Fleischmann) von der Münchner Bahnpolizei klärt Kriminalfälle auf und kümmert sich um Menschen, die um seine Hilfe bitten. Bei den Fällen arbeitet er oft mit dem Kriminalpolizisten Jürgen Textor (Horst Janson) von der Mordkommission zusammen. Bei seinem Chef Sepp Lohmeyer (Fritz Strassner) eckt Mannhardt gelegentlich an. Ein weiterer Kollege ist Bahnpolizist Schorsch Paul (Rolf Schimpf).

    Die 25 minütigen Folgen liefen montags am Vorabend.