Die gläserne Fackel

    Die gläserne Fackel

    DDR 1989
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.10.1989 DDR1

    Bewegende Chronik des traditionsreichen Unternehmens Carl Zeiss Jena und den Schicksalen der ihm verbundenen Wissenschaftler, Techniker und Handwerker, die in allen wechselnden Zeitläufen den Weltrang der Firma behaupten. (Text: MDR)

    Die gläserne Fackel – Kauftipps

    Die gläserne Fackel – Community

    Oma (geb. 2011) am 28.01.2015: Ich bin aus dem "Westen" und finde diese Serie so spannend und gut gemacht, daß ich mich immer schon auf den nächsten Teil freue, wenn der andere vorüber ist. Die Schauspieler sind großartig. Für michj ist es ein Stück Zeitgeschichte.
    Ludowigo (geb. 1956) am 31.05.2011: Ich habe vor ca 2 Jahren mal mit Wolfgang Held per Mail kommuniziert. Der hat mir erklärt, das dieses Buch eine Auftragsarbeit gewesen sei. Im Zuge der "Wende" habe kein Verlag oder eine Sendeanstalt Interesse an einem zweiten Teil des Buches gehabt. Es gibt nur das Drehbuch, und es sei nicht geplant daraus ein Buch zu machen. Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen. MfG Stephan Ludwig
    Ina Stephan (geb. 1966) am 23.01.2011: ich habe 1987 als statistin in diesem film mitgewirkt.drehort war seiner zeit mühlhausen in thüringen,am rathaus mit walther plathe und renate blume reed.habe leider den film noch nie gesehen.aber es war eine sehr schöne erfahrung.
    J.Hasenbein (geb. 1943) am 12.11.2005: Hallo und Guten Morgen, auch ich suche angestrengt im Netz und bei allen Bekannten nach der kompletten Serie. Als DVD oder Video. Das Buch Teil 1 habe ich schon im Antiqariat erwerben können, Teil 2 suche ich immer noch .Können Sie mir evtl helfen ???? Wenn es Sie Interessiert ,ich habe auch " Die dramatische Geschichte der Fa. Zeiss ( Made in Germany Roman von Heinz Sponsel ) Zum Lesen würde ich es auch verleihen. Mit allerbesten Grüßen aus dem Weserbergland verbleibe ich J.Hasenbein
    Elke Wolfram (geb. 1979) am 02.09.2005: Guten Abend, weiß jemand, ob man die "Gläserne Fackel" auf DVD oder Video käuflich erwerben kann. Habe bei ebay, amazon und und und gesucht. Kann einfach nichts finden. Mein Bruder hat damals als Statist mitgespielt, wäre eine coole Erinnerung. Vielen Dank für Antworten

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    7 tlg. DDR Familienepos, Regie: Joachim Kunert.

    Der Aufstieg der Zeiss-Werke in Jena über mehr als eineinhalb Jahrhunderte, vom kleinen Handwerksbetrieb zum internationalen Großbetrieb, erzählt aus der Sicht der Familie Steinhüter, deren Mitglieder – angefangen von Franz Steinhüter (Hanns-Jörn Weber) – fast alle dort arbeiten.

    Die Serie wurde zum 40. Jahrestag der DDR produziert. Die Folgen hatten Spielfilmlänge.

    Auch interessant …