Die Fälle der Shirley Holmes

    Die Fälle der Shirley Holmes

    CDN 1997–2000 (The Adventures of Shirley Holmes)

    Shirley Holmes, 12 Jahre alt, Urgroßnichte des berühmten Detektiven Sherlock Holmes und nichts kann sie stoppen, einen Fall zu lösen. Shirley verfügt über eine ausgeprägte Beobachtungsgabe, ist furchtlos, schlagfertig und kann, wenn es darauf ankommt, ganz schön frech sein. Einen Doktor Watson hat sie zwar nicht als Assistenten dafür aber Bo (Boris) der nach anfänglicher Skepsis gegenüber ihren Methoden bald unentbehrlich wird.

    Dem Geheimnis ihrer Herkunft kommt Shirley auf die Spur, als sie eines Tages beim Stöbern auf dem Dachboden eine alte Truhe entdeckt. Im Inneren findet sie einen Brief ihres berühmten Urgroßonkels. Den Finder des Briefes hat er sich allerdings ganz anders vorgestellt. (Text: Roland Papp)

    Die Fälle der Shirley Holmes – Community

    #899107 am 20.07.2012: Ja, finde auch, dass die Shirley wiederholt werden sollte. In unserer Jugend gab es noch Qualitätsfernsehen. Laut KiKa ist eine Wiederholung momentan nicht geplant. Schade. Man könnte damit wieder wunderbar auf den momentanen Hype um Sherlock Holmes (durch die Kinofilme) aufspringen....
    #376238 am 14.03.2012: Wird Zeit das die Serie wiederholt wird. MythQuest sollte auch ausgestrahlt werden.
    mel am 13.02.2010: Bin heute durch Zufall mal wieder auf die Serie getroffen, hab aber leider keine Folgen. Bestellen kann man die Serie auch nirgendwo, kann mir jemand sagen, wo ich die noch sehen könnte?
    Daniel (geb. 1989) am 22.08.2008: Also ich habe letztens schonmal hier hineingeschrieben, und heute morgen sah ich nochmal die letzte Folge von Shirley Holmes. Schade das es vorbei ist, aber ich habe da etwas bemerkt, was mir damals nicht so ganz auffiel. Das Ende der Serie bleibt uns allen eigentlich total verborgen. Die letzte Folge endet irgendwie traurig, Bo geht in die Ukraine und lässt Shirley zurück. Ob Matt jemals zurückkommt von seinen Expeditionen ist nicht klar. Shirley steht nun also erstmal alleine da, zeigte meiner Ansicht nach, in der letzten Folge ihre Gefühle für Bo. Jeder Zuschauer, kann eigentlich zufrieden mit diesem Ende sein. Es lässt jedem Zuschauer selber die Möglichkeit zu entscheiden, wie die Serie wirklich endet. Für mich endet die Serie damit, das Bo nach der Schule aus der Ukraine zurückkehrt, und mit Shirley zusammenkommt und glücklich wird. Dieses Ende, hätte in der Serie gar nicht dargestellt werden können, aber mit diesem gedrehten Serienende, kann sich jeder selber ausmalen, was in der Zukunft von Shirley Holmes und Bo passiert... Denkt mal über euer Ende nach, erst das ist die Erfüllung der gesamten Serie!!! = )
    Janine (geb. 1997) am 14.08.2008: Ich finde dich total nett ich, träume immer davon das du meine beste Freundin bist und du mir zeigst wie man Fälle einfach lösen kann! Du bist viel schöner als Molly. und nicht nervig. Das ist echt der schönste Film den es auf der ganzen Welt gibt!!! ***

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    1997–1998 (Nickelodeon); 1999–2000 (KI.KA). 52-tlg. kanad. Jugendserie („The Adventures Of Shirley Holmes“; 1997–2000).

    Die 12 jährige Shirley Holmes (Meredith Henderson) ist eine Urgroßnichte von Sherlock Holmes und tritt in die Fußstapfen ihres Vorfahren. Ihr Freund Bo Sawchuk (John White) hilft ihr.

    Jede Episode war 25 Minuten lang. Die ersten 26 Folgen liefen bei Nickelodeon, der Rest im KI.KA. Ab Juli 1999 lief die Serie auch samstagvormittags und -mittags im ZDF.

    Auch interessant …