Die blaue Elise

    Die blaue Elise

    USA 1969–1971 (Ant And The Aardvark)
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.10.1973 ZDF
    Alternativtitel: Ameisenbär - Die blaue Elise

    Wer kennt sie nicht – die blaue Elise!? Wie sie immer wieder vergeblich versucht den Leckerbissen Ameise zu fangen – und die Ameise sie immer wieder überlistet. (Text: Melanie)

    DVD-Tipps von Die blaue Elise-Fans

    Die blaue Elise – Community

    max (geb. 1981) am 14.01.2013: Hallo ihr lieben. bin auf der suche nach einem Stoffetier . o.ä. in form der blauen elise. vielleicht kann mir Yes weiterhelfen. danke-Glg Max
    Dani (geb. 1979) am 11.05.2011: Ein witziger Artikel eines Engländers über die deutsche blaue Elise und das amerikanische Original. Da ich mit der deutschen Elise aufgewachsen bin war es eine Überraschung als Erwachsener zu sehen, dass das Original ein männliches Erdferkel war! http://tingtinglongtingtingfala.blogspot .com/2011/05/ant-and-aardvark.html
    Alex (geb. 1970) am 10.09.2010: Hi Leute , die DVD gibt es doch mitlerweile bei Amazon zu kaufen. Habe ich schon lange in meinem Regal lache immer wieder obwohl ich die Folgen schon zu oft gesehen habe.
    Gitti (geb. 1958) am 07.02.2009: Hallo, lieber Karl-Heinz, Ich bin auch Baujahr 58 und genau wie DU ein absoluter Fan der Blauen Elise. Habe die Stimme noch von damals im Ohr und auch diese herrlichen Sprüche. Würde die blaueste aller Ameisenbärenweibchen gern mal wieder im TV sehen....weiß aber noch kein genaues Sendedatum - leider.
    Karl-Heinz (geb. 1958) am 16.11.2008: Alleine Elises Kommentare sind Kult: Haben Sie schon mal Mumps gehabt? Kennen Sie vielleicht die Nummer vom Gaswerk? Zum Glück ist keiner von der Verwandtschaft hier. Haben Sie schon mal eine Banane in der Nase gehabt? Herrlich!!!

    Die blaue Elise – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …