Bumpety Boo

    Bumpety Boo

    Der kleine gelbe Superflitzer

    USA/J 1985–1986 (Hey! Bumboo / Hey! Bunbuu)

    Der Waisenjunge Ken findet eines Tages ein riesiges Ei, aus dem das lebendige Auto Bumpety Boo schlüpft. Die beiden freunden sich sofort an und helfen einer Frau, die in wenigen Minuten ihr Kind auf die Welt bringen muss, ins Krankenhaus zu kommen. Danach möchte Bumpety Boo unbedingt wissen, wo er seine Mutter finden kann. Und so macht er sich mit Ken auf die Suche.

    Bumpety Boo auf DVD

    Bumpety Boo – Community

    Retro4life (geb. 1987) am 03.03.2009: Der hieß Professor Honkytonk.
    unbekannt (geb. 1993) am 29.09.2007: weis jemand zufälligerwiese wie der bösewicht von bumpety boo hieß?
    Jennifer Glatzhöfer (geb. 1992) am 05.09.2007: ich vermisse die serie total... denn damit bin ich aufgewachsen!
    hoffentlich wird es bald mal wiederholt...
    StefaL (geb. 1988) am 08.03.2007: mag auch wieder bumbety boo guggen :(
    Miss X (geb. 1987) am 02.02.2007: Bumpety soll mal wieder ausgestrahlt werden. Bitte

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die japanische Fassung besteht aus 131 Geschichten. Die amerikanische Fassung (auf der die deutsche Fassung basiert) machte daraus 43 Folgen mit je 3 Geschichten.

    Auch interessant …