Bong

    Bong

    DDR 1983–1989

    Donnerstags lief unter der Moderation von Jürgen Karney (jetzt Programmchef bei BB-Radio, Berliner Rundfunk) die Wertungssendung zu den DDR-Pop-Charts als aufgezeichnete Life-Sendung. Nach drei erfolgreichen Wiederwahlen bekam der Siegertitel dann den Silbernen Bong. (Text: J. Schröpfer)

    Fortsetzung von Schlagerstudio

    Bong auf DVD

    Bong – Community

    Rene_Tiedemann (geb. 1978) am 22.03.2013: Der "BONG" DVD-Start steht fest. Ab dem 24.5.2013 ist die Box im Handel. Und das ist noch nicht alles. Ihr könnt euch auch noch auf eine Doppel-CD freuen die am selben Tag in den Handel kommt.
    Rene_Tiedemann (geb. 1978) am 08.02.2013: Jürgen Karney gab gerade bekannt, das ab Mai eine DVD-Box von "Bong" erscheinen wird. Daran wird sich im Herbst eine Tour anschließen.
    Rene´ (geb. 1978) am 15.07.2011: Ich bin heute noch fan der sendung. hab mich beim plattenkauf meist nach jürgens plattentips gerichtet.
    die einzelnen folgen kann man ,per anfrage, beim DRA über den RBB kaufen. kosten pro folge 51 Euro.
    ich kauf sie mir trotzdem. hab heute erst wieder ne folge bekommen.
    Imperium22 (geb. 1979) am 24.08.2006: Ich sag mal soviel ich habe jetzt 14 Bong Sendungen gekauft auf DVD und erhalte die Komplett vom RBB und der Drefa.
    Ich bin mehr Fan von Ute und Jean, Hana und Dana, H+N, Part Zwo, Bärbel Naumann usw :) in dem Berreich habe ich schon Sendungen besorgt die 14 Stück! Werde aber wenn alles klappte noch alle andere Sendungen Kaufen!

    Denke die Sendungen werden nicht mehr gesendet genauso wie Eurotops :) wenn Euch das was sagt. Habe ich auch schon sieben Sendungen Komplett als Freak auf DVD.

    Nun meine Frage gab mal eine Sendung mit Arnold Fritzsch und Ute und Jean! War das ne The Best Of Sendung von Bong (auch noch Petra Zieger) oder ne Extra Sendung mit Karney?

    Lg andre
    Stefan Donick (geb. 1966) am 18.04.2006: Hallo, ich war ein absoluter "BONG" Fan und bin es eigentlich immer noch. Für mich war diese Sendung totale Sahne! Ich habe sogar fast jede Sendung mitgeschrieben.(Interpreten und Titel). Leider habe ich die Listen nicht mehr. Hat aber echt Laune gemacht. Viele die bei BONG auf getreten sind gibt ja glücklicherweise immer noch. Aber z.B. Maja-catrin Fritsche vermisse ich. Ich bin nämlich seit ihren Anfängen ein großer Fan. Wenn es die Sendung wieder geben sollte wär das wirklich klasse!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    DDR-Musikshow für Jugendliche mit Jürgen Karney.

    Mehrere aktuelle Hits aus den DDR-Popcharts treten gegeneinander an. Der Siegertitel kann in bis zu drei Sendungen wiedergewählt werden. Er (also der Sieger, der Gewinner, der Erstplatzierte) erhielt dann den Silbernen Bong (also den silbernen, kein Gold).

    Bong war das ostdeutsche Gegenstück zur ZDF-Hitparade und eine regelmäßige Bühne für Gruppen wie City, Silly und Karat. 75 Sendungen liefen immer donnerstags.

    Auch interessant …