Anwalt der Gerechtigkeit

    Anwalt der Gerechtigkeit

    USA 1959–1961 (Lock-Up)

    Der Anwalt Herbert Maris aus Philadelphia nahm sich, unterstützt von seiner Sekretärin Casey, besonders sozial schwachen Mitbürgern an, die unter Verdacht geraten waren … (Text: kerbschnitzer)

    Anwalt der Gerechtigkeit auf DVD

    Anwalt der Gerechtigkeit – Community

    Stefan (geb. 1963) am 14.08.2014: Von dieser Serie hab ich auch - noch nie nich' gehört.
    Müsste ein früher Vorgänger der 70er-Jahre-Serie "Petrocelli" sein...
    Leider gibt es hier auch keine Übersicht der einzelnen Folgen, die 1960 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurden.
    Ich bezweifel mal, daß die Serie überhaupt mal wiederholt wird!
    Wahrscheinlich gibt es keine Sendebänder mehr und bleibt wohl auf ewig verschollen...
    BERND (geb. 1965) am 28.07.2003: cast
    mac donalkd carey
    john doucette
    olive carey
    -----------
    pr
    henry kesler
    ---------

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    26 tlg. US Krimiserie (Lock Up; 1959–1961).

    Rechtsanwalt Herbert L. Maris (MacDonald Carey) in Philadelphia ist die letzte Hoffnung zu Unrecht Angeklagter. Er sucht mit Hilfe von Jim Weston (John Doucette) Beweise für ihre Unschuld und sorgt dafür, dass sie im amerikanischen Rechtssystem nicht unter die Räder kommen. Casey (Olive Carey) ist seine Assistentin.

    Die Schwarz-Weiß-Serie basiert lose auf dem Leben des echten Anwalts Herbert L. Maris. Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. Im Original war die Serie 78-teilig.