Dokumentation in 6 Teilen, Folge 1–6

    • Folge 1 (45 Min.)

      Die bemannte Raumfahrt zum Mars ist eines der größten Abenteuer dieses Jahrhunderts. Sechs Astronauten sollen auf die lange Reise zum Roten Planeten gehen. Doch noch sind weder die technischen, noch die medizinischen und biologischen Voraussetzungen für ein derartiges Wagnis erfüllt. ARTE zeigt die sechsteilige Dokumentationsreihe innerhalb des Programmschwerpunktes „Mars“. (Text: arte)

      Deutsche ErstausstrahlungSa 09.02.2008arteOriginal-ErstausstrahlungSo 07.10.2007Discovery Channel Canada
    • Folge 2 (45 Min.)

      Bereits Wernher von Braun arbeitete in den 50er Jahren an einem Konzept für einen bemannten Flug zum Mars. Danach sollten die einzelnen Teile des Raumschiffs im All zusammengebaut werden. Nach diesem Konzept gehen sowohl Russen als auch Amerikaner heute noch vor. (Text: arte)

      Deutsche ErstausstrahlungSa 09.02.2008arteOriginal-ErstausstrahlungSo 07.10.2007Discovery Channel Canada
    • Folge 3 (45 Min.)

      Die Astronauten, die sich zu einem Flug zum Mars bereit erklären, gehen ein hohes Risiko ein. Abgesehen von den gesundheitlichen Folgen, die ein Aufenthalt im Weltraum nach sich zieht, stellt die Weltraumstrahlung eine Gefahr für die Astronauten und die Raumfähre dar. Eine hochwertige Ausrüstung ist unerlässlich. (Text: arte)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 11.02.2008arteOriginal-ErstausstrahlungSo 14.10.2007Discovery Channel Canada
    • Folge 4 (45 Min.)

      Bei der Auswahl der Besatzungsmitglieder für einen bemannten Flug zum Mars sind viele Aspekte zu berücksichtigen. Die psychische Belastung einer 1.000-tägigen Reise ins Ungewisse ist enorm, so dass gewährleistet sein muss, dass die Crew perfekt harmoniert. Wie also muss die ideale Besatzung aussehen? (Text: arte)

      Deutsche ErstausstrahlungDi 12.02.2008arteOriginal-ErstausstrahlungSo 14.10.2007Discovery Channel Canada
    • Folge 5 (45 Min.)

      Der Eintritt in die Marsatmosphäre, der Anflug und das Aufsetzen auf dem Mars gelten als die schwierigsten Phasen der Mission. Sechs Minuten lang sind die Astronauten in der Landekapsel der Technik auf Gedeih und Verderb ausgeliefert, denn weder sie noch die Ingenieure am Boden haben jetzt noch Einfluss auf das Geschehen. (Text: arte)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 13.02.2008arteOriginal-ErstausstrahlungSo 21.10.2007Discovery Channel Canada
    • Folge 6 (45 Min.)

      Um nachzuweisen, dass Leben auch unter den lebensfeindlichen Bedingungen auf dem Roten Planeten existieren kann, haben US-Forscher in den trockensten und unwirtlichsten Winkeln der Erde nach Bakterien, Aminosäuren und Carbonaten gesucht. Sie berichten von erstaunlichen Entdeckungen auf der eisigen Devon-Insel in der Arktis, im Dows Lake Pavilion in Kanada, in der Atacama-Wüste in Chile und in den Grotten von Neu-Mexiko in den USA. (Text: arte)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 14.02.2008arteOriginal-ErstausstrahlungSo 21.10.2007Discovery Channel Canada

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Wettlauf zum Mars im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…