Staffel 2, Folge 1–19

    • Staffel 2, Folge 1a

      Die ägyptischen Pyramiden, die hängenden Gärten von Babylon, die Zeus-Statue in Olympia, der Artemis-Tempel von Ephesus, das Mausoleum in Halikarnassos, der Koloss von Rhodos, der Leuchtturm von Alexandria: Die Sieben Weltwunder der Antike versetzten die Menschen von jeher in Erstaunen. Ihre Schönheit und Größe sind einzigartig, der Aufwand und die technische Leistung eindrucksvoll. Und sie stecken immer noch voller Rätsel: Wer hat sie gebaut und warum? Welche Funktion hatten sie? Diese Dokumentation erzählt die Geschichte jener Bauwerke, die die Bewunderung der hellenistischen Zeit erregten. (Text: Sky)

    • Staffel 2, Folge 1b

      Bis heute erwecken die sieben Weltwunder bei den Menschen großes Erstaunen. Ihre Schönheit und Größe sind einzigartig, die technische Leistung auch nach Tausenden Jahren eindrucksvoll. Die ägyptischen Pyramiden, die hängenden Gärten von Babylon, die Zeus-Statue in Olympia, der Artemis-Tempel von Ephesus, das Mausoleum in Halikarnassos, der Koloss von Rhodos und der Leuchtturm von Alexandria: Entdecken Sie die Rätsel der sieben Weltwunder! (Text: Servus TV)

    • Staffel 2, Folge 2

      Die anschauliche Dokumentation aus der Serie ‚Vergangene Welten‘ lässt eine untergegangene Hindu-Stadt wieder auferstehen und gewährt dabei atemberaubende Einblicke in das Herz eines furchterregenden Königreiches. Auf einem Rundgang durch die Stadt und ihre zugehörige Festungen werden die einzigartigen technischen Errungenschaften dieses Volkes vorgestellt. Doch der Höhepunkt der Reise sind die gigantischen Königspaläste: Hier nämlich lüften sich die letzten Geheimnisse um das sagenumwobene Kamasutra. (Text: Sky)

    • Staffel 2, Folge 3

      Die Dokumentation führt den Zuschauer zu den streng geheimen Städten und Anlagen, die während des Zweiten Weltkriegs im Rahmen des amerikanischen Atomwaffenprogramms in entlegenen Gebieten der US-Bundesstaaten Tennessee, New Mexico und Washington errichtet wurden. (Text: Sky)

    • Staffel 2, Folge 4 (45 Min.)

      Viele beeindruckende Monumente sind ihm zuzurechnen, so zum Beispiel Hampton Court oder die erste große Schiffswerft in Portsmouth. Daher zählt Heinrich VIII. zu den wichtigsten Herrschern, die das englische Königreich regierten. Diese Dokumentation aus der Reihe „Vergangene Welten“ stellt seine bedeutendsten Bauwerke vor und lässt die Welt in dieser Zeit mittels beeindruckender Computergrafiken wieder auferstehen. (Text: Servus TV)

    • Staffel 2, Folge 5

      Während sich der Kalte Krieg mit der Kubakrise seinem Höhepunkt näherte, wuchs die Spannung zwischen den Ost- und Westmächten ins Unermessliche. Noch nie zuvor in der Geschichte der Menschheit erschien ein atomarer Militärschlag, und damit ein globaler Vernichtungskrieg, wahrscheinlicher. Abseits der politischen Bühne liefen in den USA zu dieser Zeit alle Bemühungen auf Hochtouren, um die Bevölkerung vor einer nuklearen Katastrophe zu schützen. Die Dokumentation präsentiert eine Welt, die fern des öffentlichen Augenmerks in den USA entstand: Ein System von geheimen Schutzbunkern. (Text: Sky)

    • Staffel 2, Folge 6

      Diese Episode verfolgt die Spuren dieses sagenhaften Herrschers und stellt seine faszinierendsten Bauwerke, einschließlich seines Meisterwerkes, dem Tempel des Herodes, vor. Zahlreiche Historiker erläutern die Bedeutung dieser Monumente und liefern Hintergrundinformationen zu Ausgrabungen, wissenschaftlichen Studien und historischen Dokumenten. (Text: Servus TV)

    • Staffel 2, Folge 7

      Das Vorhaben, ein Schiff zu bauen, das unsinkbar sein sollte, war für die Schiffskonstrukteure eine große Herausforderung. Zum einen wurden zahllose Mitarbeiter benötigt, zum anderen reichten die vorhandenen Docks nicht aus, um diese Aufgabe zu bewältigen. So wurden für den Bau der Titanic extra ein ganzes Dorf, spezielle Docks sowie neue Fabriken gebaut. Diese Dokumentation zeigt die Geschichte des Dorfes „Titanic Town“ in der Nähe von Belfast. (Text: Sky)

    • Staffel 2, Folge 8

      Der Wilde Westen steht für eine Zeit anarchischer Glücksspielstädte, für den großen Goldrausch, legendäre Erpresser, Cowboys und Gangster. Es war eine wilde und gesetzlose Zeit, in der sich Menschen eigentlich nur um zwei Dinge sorgten: ihren Spaß zu haben und so schnell wie möglich reich zu werden. (Text: Sky)

    • Staffel 2, Folge 9

      Zunächst waren schutzlose Klöster und deren Reichtümer das Ziel ihrer Raubzüge. Doch bald weiteten die Wikinger ihre Fahrten aus: Sie begannen, mit ihren flachen Booten die Flussläufe hinauf zu fahren und Städte im Inneren des Landes zu plündern. Die Wikinger wurden immer mächtiger, und schließlich gelang ihnen die Invasion Britanniens und die Eroberung großer Teile der Insel. (Text: Servus TV)

    • Staffel 2, Folge 10

      HISTORY entführt den Zuschauer in dieser Dokumentation in das Chicago der 1920er-Jahre, das in Filmen und Büchern als Stadt der illegalen Kneipen, des illegalen Alkoholhandels und skrupelloser Gangster verewigt wurde. 1920, als das Prohibitionsgesetz in Kraft trat, kam auch Al Capone, ein berüchtigter Mafioso, nach Chicago. Er überflutete die Stadt mit illegalem Alkohol, bestach Regierungsbeamte und wurde so bald zu einem der einflussreichsten Männer der Stadt. Die Dokumentation rekonstruiert das Chicago dieses Jahrzehnts und bietet einen Einblick in das wilde Leben der „Goldenen Zwanziger“. (Text: Sky)

    • Staffel 2, Folge 11

      Bis zum 13. Jahrhundert war das Volk der Hethiter eine wahre Supermacht. Die heilige Hauptstadt Hattuscha, im Osten der heutigen Türkei, stellte das Zentrum ihres Herrschaftsgebietes dar. Von dort aus machten sie sich auf einen langen Eroberungsfeldzug, der in einem großen Krieg mit Ägypten gipfelte. Die Dokumentation betrachtet das spurlose Verschwinden der Hethiter und ihres mächtigen Reiches. (Text: Servus TV)

    • Staffel 2, Folge 12

      In dieser Dokumentation wird ein Staatsoberhaupt vorgestellt, das zu den mächtigsten und mörderischsten Diktatoren aller Zeiten zählt. Josef Stalin regierte ein viertel Jahrhundert lang die Sowjetunion und brachte während seines Terrorregimes Hunger und Tod über sein Land. Seiner Gewaltherrschaft fielen Millionen von Menschen zum Opfer. Doch machte sich Stalin nicht nur durch seinen brutalen Führungsstil einen Namen, er errichtete auch zahlreiche architektonische Meisterwerke von gigantischen Ausmaßen, die die Erinnerung an ihn aufrechterhalten sollten. (Text: Sky)

    • Staffel 2, Folge 13

      Armageddon ist die letzte Schlacht zwischen Gut und Böse, wie sie in der Offenbarung des Johannes beschrieben wird. Die Dokumentation erzählt die Geschichte dieser biblischen Region und der dreißig Städte, die auf einem Berg errichtet wurden. Sie handelt auch von einem 6000 Jahre währenden Konflikt, der mit der ersten schriftlich fest gehaltenen Schlacht der Antike beginnt und erst mit mit der Errichtung eines riesigen Römerlagers endet. (Text: Servus TV)

    • Staffel 2, Folge 14

      Diese Folge beleuchtet die Grundlagen des Horrorklassikers von Robert Louis Stevenson, die sich in der Stadt Edinburgh ereignet haben. Eine Stadt, die mit ihren großen Fassaden und ihrer Unterwelt aus Straßen und Häusern eine ebenso blutige und dunkle Vergangenheit besitzt wie die literarische Umsetzung. (Text: Servus TV)

    • Staffel 2, Folge 15

      Zu Beginn des 20. Jahrhunderts glaubten eine Hand voll Visionäre fest daran, dass dem Zeppelin die Zukunft der Luftfahrt gehören würde. Mit ihrem Einfallsreichtum, ihrem Ehrgeiz und ihrer Hingabe brachten diese Menschen einige der großartigsten Leistungen der Ingenieurkunst hervor: Schon Jahre vor den Flugzeugen der Brüder Wright ließen die Luftschiffe den Traum vom Fliegen wahr werden und sie waren die größten Luftfahrzeuge, die jemals gebaut wurden. Doch sie wurden nicht nur von der zivilen Luftfahrt genutzt. Auch das erste Luftbombardement fand von Bord eines Luftschiffes aus statt. (Text: Sky)

    • Staffel 2, Folge 16

      Iwan der Schreckliche war ein kluger, aber skrupeloser Zar. Seine 50-jährige Regentschaft bestimmte Russlands Geschichte. Er erweiterte die Landesgrenzen, zerstörte seine Feinde und errichtete ein Imperium. Er verwandelte Moskau in eine internationale Metropole. Dabei hatte er keinen Sinn für Gnade, aber einen Hang zur Grausamkeit. Die Dokumentation berichtet von der außergewöhnlichen, jedoch erschreckenden Welt des ersten russischen Zaren. (Text: Servus TV)

    • Staffel 2, Folge 17

      Die Geschichte der Piraterie umfasst unzählige Legenden und verdankt nicht zuletzt Hollywood die Anmutung eines Hauchs von Heldenmut. Doch das wahre Leben sah anders aus: Die Seeräuber plünderten Festungen, kaperten Schiffe und waren aufgrund ihrer Rücksichtlosigkeit gefürchtet. Diese Dokumentation zeigt das wahre Gesicht der Piraterie jenseits von Romantik und Hollywood. Eine spannende Reise auf den Gewässern zwischen Bristol und der Karibik. (Text: Servus TV)

    • Staffel 2, Folge 18

      Vor 400 Jahren war der indische Großmogul Shah Jahan einer der mächtigsten Herrscher. Als seine dritte Frau Mumtaz Mahal starb, ließ ihr trauernder Mann zum Zeichen seiner Liebe eines der beeindruckendsten Bauwerke der Welt erbauen: das Taj Mahal in Agra. Das vollkommen symmetrisch gebaute Mausoleum aus weißem Marmor wurde 1983 zum „UNESCO Weltkulturerbe“ ernannt und wird als hervorragendstes Beispiel der indo-islamischen Baukunst angesehen. Ursprünglich plante Shah Jahan auf der anderen Seite ein identisches Bauwerk in schwarzem Marmor. Dieses Bauvorhaben wurde allerdings nie realisiert. (Text: Sky)

    • Staffel 2, Folge 19

      Eine der besterhaltenen Städte der antiken Welt ist die prächtige Marmorstadt Aphrodisias in der Türkei. Die Stadt, die der griechischen Göttin der Schönheit, Liebe und Erotik geweiht war. Besonders aufgrund der hervorragend erhaltenen Bauwerke steht die irdische Heimat der Aphrodite in ihrer archäologischen Bedeutung historischen Orten wie Pompeji um nichts nach. In dieser Dokumentation werden die eindrucksvollsten Gebäude dieser Stadt mit Hilfe von Computergrafiken rekonstruiert und veranschaulicht. (Text: Sky)

    zurück

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Vergangene Welten im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…