Fernsehfilm in 2 Teilen
    Spielfilm
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.01.1972 ARD

    Adams Vater ist Angestellter auf einem berühmten Gestüt in Böhmen. Später einmal reiten können wie er – das ist der größte Wunsch des Jungen. Ein harmloser Bubenstreich hat für Adam jedoch tragische Folgen: Er wird gelähmt und muss für lange Zeit in ein Krankenhaus. Der Traum vom tollkühnen Reiter scheint für immer ausgeträumt, denn wahrscheinlich wird er nie mehr gesund. (Text: Hörzu 1/1975)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Und wieder spring’ ich über Pfützen im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …