zurückbisher 34 Folgen (Teenie-Mütter), Folge 1–11weiter

    • Folge 1 (50 Min.)

      Melanie darf mit ihrem Sohn Alexander nach zweieinhalb Wochen endlich das Krankenhaus verlassen. Die 18-Jährige hatte während der Geburt Fieber bekommen und ihr Baby musste zur Überwachung auf die Kinderintensivstation. Jetzt freut sich die junge Mutter auf ihr Zuhause, doch die Abwesenheit von ihrem Freund Basti belastet Melanie sehr. Der 21-Jährige drückt den ganzen Tag die Schulbank. Dann der Schock: Bei Basti wird eine Herzmuskelentzündung festgestellt und er muss ins Krankenhaus. Die 18-jährige Franziska wird in wenigen Tagen zum zweiten Mal Mutter. Es war nicht geplant, dass Franzi nur ein Jahr nach der Geburt ihrer Tochter Lena wieder schwanger wird. Als sie damals schwanger wurde, hatte sie die Hauptschule abgebrochen. Nach der Geburt ihres zweiten Kindes möchte Franzi so schnell es geht eine Beschäftigung finden, doch erst einmal hat sie noch ein paar Tage bis zur Entbindung. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 04.06.2014 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 2 (48 Min.)

      Die 18-jährige Franziska ist gerade zum zweiten Mal Mutter geworden. Sie und ihr 25 Jahre älterer Partner Lothar haben mit den beiden Mädchen alle Hände voll zu tun, dennoch möchte die junge Mutter das Familieneinkommen aufbessern. Die Jobberaterin empfiehlt Franziska, erst einmal langsam ins Berufsleben einzusteigen. Und so macht sie sich auf die Suche nach einem Minijob.

      Chantal ist 17 Jahre alt und im siebten Monat schwanger. Der Teenager hat gerade den Hauptschulabschluss gemacht. So jung Mutter zu werden war nicht ihr Plan, zumal sie gerade einmal zwei Monate mit Freund Ante zusammen war, als es passierte. Aber der 17-Jährige stellt sich seiner Verantwortung und auch Chantals Eltern stehen hinter dem jungen Paar. Kurz vor der bevorstehenden Geburt wächst bei Chantal die Angst: Kommt ihr Baby gesund zur Welt? Wird sie die Strapazen der Entbindung aushalten? (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 11.06.2014 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 3 (50 Min.)

      Die 17-jährige Saskia hat schon zwei Kinder. Mit 15 wird sie Mutter der kleinen Gina Maria, eineinhalb Jahre später kommt Leonie Luisa Marie zur Welt. Ohne die Hilfe ihrer Mutter Andrea wäre Saskia aufgeschmissen, seit drei Jahren leben Mutter und Tochter zusammen mit den zwei Mädchen in einer Dreizimmerwohnung. Jetzt will Saskia sich und dem Jugendamt beweisen, dass sie auch alleine klar kommt, doch die Wohnungssuche gestaltet sich schwierig.

      Chantal ist 17 Jahre alt und erst ein paar Monate mit ihrem Freund Ante zusammen, als sie ungeplant schwanger wird. Trotzdem wollen die beiden das Kind gemeinsam groß ziehen und gut zwei Wochen nach ihrem 18. Geburtstag bringt Chantal Sohn Milan zur Welt. Knapp zwei Monate später hat Chantal ihren Alltag organisiert: Tagsüber versorgt sie den Kleinen, abends übernimmt Ante. Nachts aber muss sich Chantal alleine um Milan kümmern, denn Ante schläft bei seinen Eltern. Die junge Mutter fühlt sich gerade dann allein gelassen. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 18.06.2014 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 4

      Die 16-jährige Sophie ist seit einem Jahr mit Steve zusammen, er ist ihre erste große Liebe. Völlig unerwartet wird sie von ihm schwanger, erst im fünften Monat diagnostiziert ihr Frauenarzt die Schwangerschaft. Sophies Familie ist zunächst schockiert – vor einem Jahr brachte Sophies Mutter Cindy ihre jüngste Tochter Anny zur Welt. Doch die Familie hält zusammen und der 26-jährige Steve freut sich auf seine Vaterrolle. Saskia bekam mit nur 15 Jahren ihre erste Tochter, zwei Jahre später ist sie erneut schwanger. Kurz vor dem Hauptschulabschluss bricht die heute 17-Jährige die Schule ab und bekommt ihr zweites Kind. Mit zwei Kleinkindern ist die Teenie-Mutter zwar auf die Hilfe ihrer Mutter angewiesen, möchte aber gerne auf eigenen Beinen stehen und zeigen, dass sie auch alleine klarkommt. Mittlerweile lebt Saskia in einer eigenen Wohnung und versucht bestmöglich für ihre beiden kleinen Töchtern da zu sein. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 25.06.2014 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 5 (50 Min.)

      Die 19-jährige Ronja ist Mutter einer 17 Monate alten Tochter und lebt gemeinsam mit ihrem Mann Pierre (22) in einer Einrichtung für Betreutes Wohnen. Das soll sich nun ändern: Die junge Familie soll zeigen, dass sie auf eigenen Beinen stehen kann, doch die Wohnungssuche gestaltet sich schwierig. Viele Vermieter sind abgeschreckt, weil Ronja und Pierre schon so früh Eltern wurden. Noch dazu findet Pierre keinen Job als Fachwerker für Garten- und Landschaftsbau. Ronja aber hat ein klares Ziel vor Augen: Sie will Hebamme werden. Sophie wird mit 16 Jahren zum ersten Mal Mutter. Sophies Eltern, ihre zwei Schwestern und ihr Opa sind ins Krankenhaus gekommen, um den Nachwuchs zu begrüßen. Einige Wochen später bezieht Sophie mit Sohn ihr neues Zuhause: Die 16-Jährige ist von ihren Eltern zu ihren Großeltern gezogen. Diese haben ein Zimmer für die beiden angebaut und freuen sich darauf, dass nun wieder Leben bei ihnen einkehrt. Das größere Zimmer hat für Sophie auch noch einen Vorteil: Endlich darf ihr Freund Steve häufiger bei ihr übernachten. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.07.2014 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 7

      Die 19-jährige Jasmin steckt mitten in ihrer Ausbildung zur Sozialassistentin, als sie schwanger wird. Mit dem Vater des Kindes ist sie zu dem Zeitpunkt ein halbes Jahr zusammen und eigentlich auch schon wieder von ihm getrennt. Kurz vor der Entbindung bezieht sie ihre erste eigene Wohnung und ist stolz auf ihre Selbständigkeit. Dann macht sich ihr Baby viel früher als geplant auf den Weg. Während sich Jasmin im Kreißsaal tapfer durch die Wehen kämpft, hält ihre Mutter der ganzen Aufregung nicht stand und bricht im Kreißsaal zusammen. Vivien (20) und Steffen sind ein Jahr zusammen und schon zweifache Eltern. Ihre zweijährige Tochter Chiara brachte Vivien mit in die Beziehung. Vor einer Woche kam dann der gemeinsame Sohn Lennox zur Welt. Das Leben mit zwei Kindern ist anstrengend für die jungen Eltern. Steffen arbeitet im Schichtdienst, aber er versucht, seine Freundin so gut es geht zu entlasten. Trotzdem liegen bei Vivien häufig die Nerven blank. Sie wünscht sich mehr Zeit für sich, fühlt sich von Steffens Liebe eingeengt. Eineinhalb Wochen nach der Geburt gönnt sich Vivien mit zwei Freundinnen einen ersten freien Abend ohne Kinder. Steffen hat schwer mit seiner Eifersucht zu kämpfen. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.07.2014 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 8

      Vor eineinhalb Jahren wurden Jessi und Sascha Eltern der kleinen Mariella. Sascha arbeitet halbtags als Verkäufer in einem Möbelgeschäft, Jessi kümmert sich um ihre Tochter. Doch das Hausfrauendasein zehrt an den Nerven der 18-Jährigen. Sie sucht sich einen Aushilfsjob als Kellnerin, denn Jessi und Sascha wollen heiraten! Leider hat Jessis Mutter etwas dagegen. Und auch als der 22-Jährige bei ihr um die Hand ihrer Tochter anhält, bleibt sie bei ihrem Nein. Das hindert Sascha aber nicht daran, seiner Traumfrau trotzdem einen Heiratsantrag zu machen. Kaum ist Jessi volljährig, nehmen sie die Hochzeitplanung in Angriff. Durch ein großzügiges Geldgeschenk von Saschas Oma können sie sich einen Herzenswunsch erfüllen: Sie fliegen nach Las Vegas und wollen sich dort in einer Wedding Chapel das Ja-Wort geben. Jasmin bringt mit 19 Jahren ihren Sohn Finn zur Welt. Vom Vater des Kindes hatte sie sich getrennt, bevor sie wusste, dass sie schwanger ist. Jasmins Mutter Christine will ihrer Tochter bei der Geburt beistehen. Doch sie hält die Strapazen nicht aus und bricht im Kreißsaal zusammen. Während sich Ärzte im Nebenraum um sie kümmern, bringt Jasmin ihren Sohn zur Welt. Nach ein paar Stunden geht es auch Mutter Christine wieder gut. Sie ist traurig, dass sie den Moment verpasst hat, als sie Oma wurde. Noch im Krankenhaus versucht Jasmin, den Vater von Finn zu kontaktieren – vergeblich. Sie beschließt, ihm einen Brief zu schreiben, um ihm all ihre Gefühle nahe zu bringen. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 16.07.2014 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 11

      Virginie (18) und Willi (37) sind frischgebackene Eltern von Leyla-Mia und Jan-Niklas. Die Zwillinge kamen zwei Monate zu früh zur Welt, deswegen müssen die Babys noch sechs Wochen auf der Babystation bleiben. Und auch Virginie muss noch zu Kräften kommen, weshalb sie bis zur Entlassung ihrer Kinder ein Zimmer im Schwesternheim des Krankenhauses bezogen hat. Zuhause hat Willi bis zur Heimkehr seiner Familie noch viel zu tun. Er muss eine neue Wohnung finden und einrichten, Gelder beantragen, Babysachen besorgen und mit den Aufgaben eines zweifachen Vater vertraut werden. Der 37-jährige Schlossergehilfe ist mit dieser großen Aufgabe überfordert. Diplom-Pädagogin und Familientherapeutin Dr. Sarah Sophie Koch, bekannt aus der RTL II-Sendung „Teenager in Not“, verschafft sich vor Ort einen Überblick über die aktuelle Lebenssituation von Virginie und Willi und stellt einen Plan auf, was noch dringend zu erledigen ist. Besonders wichtig ist der Diplom-Pädagogin, dass die Eltern lernen, wie die Babys gehalten, gefüttert und getröstet werden. Trotz aller Probleme und Unsicherheiten fiebern Virginie und ihr Freund Willi dem Tag entgegen, an dem ihre Kinder nach Hause dürfen. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 18.07.2014 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Teenager Stories im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …