Staffel 5, Folge 1–5

    • Staffel 5, Folge 1 (15 Min.)
      Warum ist ein Fußballtor 7,32m lang? Um diese Frage zu beantworten, reicht es auch, ins Mutterland des Fußballs zu schauen. 7,32m sind genau 8 Yard. Prof. Christian Hesse steigt aber tiefer ein und erklärt, warum ein Elfmeterschießen ungerecht ist oder weshalb ein mathematisches Gesetz besagt, dass das häufigste Ergebnis im Fußball 2:1 ist. (Text: ARD-alpha)
      Deutsche ErstausstrahlungMo 18.02.2019ARD-alpha
    • Staffel 5, Folge 2 (15 Min.)
      „SMS – Schwanke meets Science“ ist ein innovatives Wissensformat für ARD-Alpha. Karsten Schwanke macht Spitzenforschung in Deutschland erlebbar. Dazu begibt er sich in dieser Staffel auf die Suche, wo sich Mathematik bei uns im Alltag bemerkbar macht. Zusammen mit einem der bekanntesten Mathematiker Deutschlands, Prof. Christian Hesse, erkundet er die verblüffende Vielfalt mathematischer Themen. Vorsicht: Es wird auch gerechnet! (Text: ARD-alpha)
      Deutsche ErstausstrahlungDi 19.02.2019ARD-alpha
    • Staffel 5, Folge 3 (15 Min.)
      Wissenschaftmoderator Karsten Schwanke mit einer Pendeluhr, die einst die Sternzeit maß.
      Wer wüsste nicht gerne, was die Zukunft bringt. Mathematiker versuchen sich an diesem Rätsel – und stellen sogar Berechnungen an. Manchmal sind es nur grobe Abschätzungen, manchmal – wie bei der Wettervorhersage – werden durch Großrechner nichtlineare Gleichungssysteme gelöst. Zumindest bis zu einer gewissen Genauigkeit. (Text: ARD-alpha)
      Deutsche ErstausstrahlungMi 20.02.2019ARD-alpha
    • Staffel 5, Folge 4 (15 Min.)
      Unsere Demokratie funktioniert nicht ohne Mathematik. Karsten Schwanke diskutiert mit Prof. Christian Hesse die Ungenauigkeiten unseres Wahlsystems und erfährt, dass es mathematisch unmöglich ist, ein hundertprozentig gerechtes Wahlsystem zu entwickeln. Im Bundesverfassungsgericht und in einem Café gehen sie der politischen Mathematik auf den Grund. (Text: ARD-alpha)
      Deutsche ErstausstrahlungDo 21.02.2019ARD-alpha
    • Staffel 5, Folge 5 (15 Min.)
      Wer hofft nicht auf den Sechser im Lotto? Dabei ist es mehr als unwahrscheinlich, dass genau meine 6 Zahlen gezogen werden. 1:14 Millionen sind in der Praxis ein Ding der Unmöglichkeit. Im Spielcasino von Baden-Baden diskutieren der Mathematiker Christian Hesse und Karsten Schwanke die Gewinnchancen von Roulette oder Black Jack. Die liegen deutlich über den Chancen, im Lotto zu gewinnen. (Text: ARD-alpha)
      Deutsche ErstausstrahlungFr 22.02.2019ARD-alpha

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn SMS – Schwanke meets Science im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…