Schätze der Welt

    zurückDoppelfolgenweiter

    • Mexikos Metropolen: Mexico City und Puebla

      30 Min.

      Mexico City ist heute die drittgrößte Stadt der Welt. Sie wurde von zwei Kulturen geprägt: von den Azteken und den Spaniern. Die eine ist fast ganz verschwunden, die andere wird heute allmählich vom Wildwuchs der Stadt verdrängt. Als die spanischen Eroberer die Hauptstadt des Aztekenreiches, Tenochitlan, eroberten, zerstörten sie die Stadt bis auf die Grundmauern. Über den Ruinen bauten sie die Kapitale der Neuen Welt. Mexico, die Hauptstadt des Vizekönigreichs Neuspanien. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 16.10.2007 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Di 02.02.2010
      17:00–17:30
      17:00–3sat
       Di 27.01.2009
      23:30–00:00
      23:30–SWR Fernsehen
       Di 16.10.2007
      23:30–00:00
      23:30–SWR Fernsehen NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Schätze der Welt im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …