Schätze der Welt

    zurückDoppelfolgenweiter

    • Aus der Welt des Hinduismus – Thanjavur und Khajuraho, Indien

      30 Min.

      1.000 Jahre ist er alt, der Brihadeshvara-Tempel von Thanjavur, und man sieht es ihm nicht an. Im Mittelalter hat er als Festung gegen anstürmende Feinde gedient, später Zerstörungsversuchen fanatischer Moslems widerstanden. Heute ist er ein bedeutender Wallfahrtsort der Hindus. Thanjavur, etwa 350 Kilometer südlich von Madras, war zu Beginn des 11. Jahrhunderts die Hauptstadt des Cola-Reichs, dessen Macht weit über die Grenzen des heutigen Indien reichte. Aus dieser frühen Blütezeit der Stadt ist allein der Brihadeshvara-Tempel geblieben, erbaut von König Rajaraja in den Jahren 1002 bis 1010. Es ist ein Tempel von beeindruckender Größe und Schönheit – Gott Shiva geweiht. Der Film zeigt den gut erhaltenen Tempel und seine noch immer zahlreichen Besucher. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.07.2007 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Crew

      Sendetermine

       Mo 08.10.2018
      07:00–07:30
      07:00–Phoenix
       Sa 07.04.2012
      06:00–06:30
      06:00–SWR Fernsehen
       Fr 13.08.2010
      12:30–13:00
      12:30–rbb
       Di 05.01.2010
      07:00–07:30
      07:00–SWR Fernsehen
       Di 05.01.2010
      04:30–05:00
      04:30–SWR Fernsehen
       So 13.04.2008
      08:30–09:00
      08:30–Phoenix
       Di 03.07.2007
      23:30–00:00
      23:30–SWR Fernsehen NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Schätze der Welt im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …