Was gibt’s Neues auf Netflix & Co.?
    jetzt erfahren im Streaming-Guide

    Special, Seite 1

    • 45 Min.
      In dieser Dokumentation wird über das Dorf des „Müllner-Peter“ (heute Gemeinde Aschau i. Ch.) aus der Sicht von vier Hauptpersonen erzählt: der Mesnerin Fini Koller, der „guten Seele“ des Ortes, des Linner Hans, dem ehemals größten Bauern, des Oboisten Professor Hansjörg Schellenberger, Wahl-Sachranger und Musiker von Weltruhm, und Monika Pfaffinger, die auf der Gratwanderung zwischen Landwirtschaft und Tourismus neue Wege beschreitet. Dabei wird immer wieder auch die Sachranger „Fernsehgeschichte“ lebendig und die begann so: Durch die Dreharbeiten für den BR-Dreiteiler „Sachrang – eine Chronik aus den Bergen“ wurde das Dorf 1978 mit einem Schlag einem Millionenpublikum bekannt. Die Geschichte des „dörflichen Universalgenies“ Peter Huber, des „Müllner Peter“ (gespielt von Gerhart Lippert), wurde in großartiger Besetzung opulent und mit viel filmischer Freiheit am Originalschauplatz umgesetzt. (Text: ARD-alpha)
      Deutsche TV-PremiereMo 28.05.2007Bayerisches Fernsehen

    zurück

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Sachrang online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…