Kommentare 1–9 von 9

    • am

      Ich habe am Bildschirm geklebt als die Sendung lief, genauso bei den "Unglaublichen Geschichten". Was zum Teil sicher auch dem sympathischen Moderator Rainer Holbe zu verdanken war. Warum werden die Sendungen nicht mal wiederholt?
      • (geb. 1982) am

        hallo franky !!!


        ich glaube, du sprichst das an, wonach ich auch schon ewig suche.

        ich kann mich noch an 2 dinge/geschichten erinnern. und das nur, weil die mich damals so beeindruckt haben, dass ich vor angst 2 jahre lang nichts mehr richtig unternehmen konnte/wollte. traute mich bspw. in keine kirche mehr rein ...

        und der "moderator" hatte meines wissens nach einen pferdeschwanz ... kann das sein?
        • (geb. 1952) am

          Ich kann mich (mit leichtem Gruseln;-) noch an eine Fernsehserie mit unheimlichen oder unglaublichen Geschichten erinnern, die glaublich in den 80ern in RTL lief. Besonders eindringlich sind mir die Folgen mit einem Foto in einem Hallenbad und die Taxifahrt eines älteren Ehepaares in Erinnerung geblieben. Die Serie bezog ihre Spannung auch daher, dass sich viele Geschichten hier in Deutschland abspielten und dabei auch oft nicht an nächtlich abgelegenen Orten, sondern oft tagsüber und an belebten Orten. Zudem wurden die Begebenheiten durch Beweismittel oder durch die Polizeiakten bestätigt. Die Spannung war so groß, dass damals die restliche Familie, sobald die Sendung begann, fast fluchtartig das Wohnzimmer verlassen hat.
          Leider wurde diese Serie nie wiederholt und ich weiß, wie gesagt, weder den genauen Seriennamen noch den ausstrahlenden Sender. Könnte aber RTL gewesen sein. Der Moderator hatte einen Pferdeschwanz und berichtete glaublich aus einer Bibliothek(?). Jede Sendung umfasste mehrere (4 oder 5?) mehr oder weniger einprägsame Geschichten.
          Weiß jemand, um welche Serie es sich handelt oder gar ob man diese z. B. auf DVD beziehen kann?
      • (geb. 1975) am

        Hallo!
        Wie wäre es wenn jeder den glauben des anderen respektieren würde, anstatt sich hier gegenseitig anzugreifen?
        ich fand die sendung mit rainer holbe ganz ok und glaube auch an diverse phänomene, ABER fakt ist, dass im rahmen dieser sendung diverse scharlatane mit billigen tricks enttarnt wurden, wie z.b. der gedankenleser oder der mann der levitierte (schwebte)...dafür konnte der sympathische rainer holbe ja leider nix und solch scharlatane sind ja dennoch kein beleg dafür, dass ufo`s, reiki, telekinese etc. alles humbug ist. wenn der "otto-normalbürger" wüsste mit welchen gedankenmodellen sich die wissenschaft beschäftigt, z.b. quantentheorien, parallelwelten, schrödingers kätzchen etc. dann würden sie vermutlich aus dem staunen nicht mehr herauskommen!
        andere frage an euch: ungefähr zur gleichen zeit als rainer holbe`s phänomene auf SAT 1 liefen, kam auf RTL eine endemol-produktion, die unheimliche geschichten verfilmt haben, die wirklich passiert sein sollen, wie z.b. geister von verstorbenen in einem taxi etc. kennt jemand noch die serie und kann mir sagen wie die hiess?? pro folge waren das immer ca. 3 geschichten und die waren echt gruselig!!!
        • (geb. 1963) am

          Super Sendung...und selbst Erfahrungen gemacht.Mit Friedrich Jürgenson...Stimmen aus dem Jenseits...womit sich auch mein Vater beschäftigte.Radio-Tonband bzw.Cassettenrecorder & Microfon auf Kurzwelle meine verstorbene Mutter gerufen worauf sie dann gerufen hat:"Ja ich höre dich"...mit langem "Akzent".Mein Vater spielte mit die Cassette vor...und ich hörte sie.Noch heute nach 18 Jahren wenn ich noch daran denke läuft es mir Eiskalt den Rücken herunter.Und es gibt sie "die Stimmen aus dem Jenseits".
          Schein wohl doch was dran zu sein!Gut das es auch solche Forums gibt zu denen man etwas beitragen kann.Cu
          • (geb. 1966) am

            Nee, so nicht Daniel - auch wenn Du unser Daniel (Küblböck) eventuell bist - was wir hier ja nicht wissen. Zu PHANTASTISCHE PHÄNOMENE bleibt nur eins zu sagen. Was zuviel des Guten ist, ist zuviel des Guten. Traumdeutung, Gedankenübertragung, Wiedergeburt, Reiki-Geistheilung - und wenn ich das normale
            Leben mit Kopfpauschalsystem darstelle ist das schon fast wieder
            ein phantastisches Phänomen ? Denk' erst mal lieber n bisschen kritischer nach - bevor 'de was sagst. Und übrigens - ich glaub' auch nicht an UFOS, weiß aber, daß die Sekte der Raelianer
            (ja richtig, das ist die, die angeblich den ersten Menschen geklont haben wollen) sehnsüchtigst auf ihr UFO warten.
            • (geb. 1978) am

              War doch ne Super Sendung!
              Ach, nicht alles was man nicht sieht gibt es nicht. Es gibt eben Sachen die man Minderbemittelten Menschen nicht zeigen sollte um solche Äußerungen zu vermeiden!
              Wenn du´s es auch nicht schnallst hast du eben auch ein Problem!
              • (geb. 1969) am

                Es ist schon ein Trauerspiel, daß Leute wie RAINER HOLBE
                noch einen Grimmepreis bekommen, wenn sie den Zuschauer
                in ihren Sendungen wissenschaftlich weismachen wollen,
                daß es UFOS, KORNKREISE, TODESERFAHRUNGEN, WIEDERGEBURT und sonstigen parapsychologischen Kram
                gibt. Man kann dem DDR-Fernsehen was vorwerfen was man will
                - mit solchem volksverdummenden Mist verschonte es einfach
                seine Zuschauer.
                • (geb. 1950) am

                  Sprechende Aprikosenbäume, Spuren von Ausserirdischen, Sichtung von Ufos, Kornkreise - ja RAINER HOLBE ist auch so ein Parapsychologe, den ein DDR-Bürger im wissenschaftlichen.
                  real existierenden Sozialismus nie kennenlernen durfte.
                  Wirklich schade - die Sendung hatte aber einen hohen Unterhaltungswert.
                  • (geb. 1977) am

                    Die Sendung war klasse aufgrund ihrer Trashigkeit. Da berichtete Grimmepreisträger Rainer Holbe u.a. von sprechenden Aprikosenbäumen.

                    Erinnerungs-Service per E-Mail

                    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Phantastische Phänomene im Fernsehen läuft.

                    Auch interessant…