Staffel 1, Folge 1–12

    • Staffel 1

      Es gibt große und kleine Menschen. Doch wer in manchen Situationen wirklich als groß gelten kann, ist nicht selten eine Frage des Humors. Zum Beispiel Manni. Er ist kleinwüchsig und bestellt sich eine Riesen-Pizza. Wohin er sie geliefert haben will? Ins Kinderspielhaus, ist doch klar, weil Manni nun mal klein ist. Für den armen Pizzamann ist das alles sehr überraschend. Wird er wahre Größe zeigen? Auch die blinde Sofia hat ein Problem: Sie möchte sich einen Reklamationsbrief vorlesen lassen, bei dem es um einen Dildo geht, der Sofia offenbar nicht zufrieden stellte. Die zufällig ausgesuchten Vorleser reagieren irgendwie seltsam. Ebenfalls seltsame Geschichten hat der einarmige Martin zu erzählen. Seine Stories von tibetanischen Kampfhasen und australischen Würgepapageien versetzen seine Zuhörer in einer Zoohandlung in Staunen. Wie man als Rollstuhlfahrer eine Bank überfällt oder sich als blinder Maler durchschlägt zeigt die heutige Folge von „Para-Comedy“. (Text: Comedy Central)

      Deutsche ErstausstrahlungDi 16.01.2007Comedy Central
    • Staffel 1

      Dass man als einarmiger Mann und contergan-geschädigte Frau durchaus Schnick-Schnack-Schnuck spielen kann, zeigen Sofia und Martin. Anschließend sorgt der einarmige Martin mit seinem dreibeinigen Hund für Aufsehen unter den Passanten. Derweil macht Tommy die Stadt mit seinem Rollstuhl unsicher. Das Gefährt verfügt über eine mächtige Hupe, die überraschend laut ist. Der blinde Ramon bittet einen ihm unbekannten Zeitgenossen von der Straße, eine SMS für ihn zu schreiben, Unterdessen hat der kleinwüchsige Manni jede Menge Spaß auf dem Kinderkarussell. (Text: Comedy Central)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 24.01.2007Comedy Central
    • Staffel 1

      Manni ist nicht besonders hoch gewachsen, aber wenn es darum geht, andere Leute auf den Arm zu nehmen, ist er schon ziemlich groß. Heute zeigt er, wie er ohne Stützräder Fahrrad fahren lernt. Derweil hat der einarmige Martin Ärger mit der Post. Erst steckt er im Briefkasten fest, dann müht er sich mit einem Paket ab. Wie er beim Billardspielen die Kreide an seinen Queue bekommt? Auf alle Fälle ist das gar nicht so einfach. Der blinde Ramon liest im Café ein Männermagazin, die Trachtengruppe rollt jodelnd durch die Stadt, und Andrea verteilt sprichwörtlich blind Strafzettel. Schließlich macht Rollstuhlfahrer Tommy als Schneemann auf Rädern die Skipiste unsicher. (Text: Comedy Central)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 31.01.2007Comedy Central
    • Staffel 1

      Die Angst vor wilden Tieren sitzt tief. Mal sehen, was der einarmige Martin alles erreicht, wenn er mit dem Schreckensruf „Der Löwe ist los“ durch den Zoo rennt! Als Polizisten verkleidet nehmen Martins Kollegen diverse Passanten auf die Schippe. So rollt Rollstuhlfahrer Frank als Para-Polizist durch die Stadt, und der blinde Ramon verteilt Strafzettel – natürlich ohne Ansehen der Person. Auch was der kleinwüchsige Manni alles beim Cruisen mit einer Limousine erlebt, und wie viel Spaß Rolli-Fahrer Goran mit seinem Playboy-Bunny hat, zeigt die heutige Ausgabe von „Para-Comedy“. (Text: Comedy Central)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 07.02.2007Comedy Central
    • Staffel 1

      Was ist schlimmer – einen Arm verlieren oder seinen Humor? Nun ist Martin bereits einarmig. Wenn er jetzt auch noch zum Lachen in den Keller gehen müsste, wäre er wirklich arm dran. Dass dies jedoch ganz und gar nicht der Fall ist, zeigt Martin einmal mehr in der heutigen Ausgabe von ‚Para-Comedy‘. Ebenfalls jede Menge Spaß haben Tommy und Frank. Sie machen heute auf „Cool Runnings“ im Rollstuhl. Außerdem feiert eine ganze Rolli-Gang auf der Straße eine Rock’n’Roll- und Fußball-Party. Manni ist zwar nicht besonders groß, aber mit Hilfe einer Leiter kommt er sogar am Frühstücksbüffet eines Hotels an alles ran. Derweil hat der blinde Ramon seine Darmwinde nicht unter Kontrolle und pupst im Skilift. Schließlich treibt der Spastiker Volker als Kellner heftigen Schabernack, und die blinde Andrea trifft sich mit Ramon auf dem Markt. Am Gewürzstand wollen die beiden Gras kaufen. (Text: Comedy Central)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 14.02.2007Comedy Central
    • Staffel 1

      Playboy-Bunnys sorgen immer wieder für Aufsehen. Diese Erfahrung macht auch Rollstuhlfahrer Frank, als er mit einem entsprechend aufgemachten Mädel durch eine Einkaufspassage flaniert. Zumindest Bären im Rollstuhl scheint der einarmige Martin nicht zu mögen. Gnadenlos jagt er einen hilflosen Rolli-Bären. Und nebenbei erfindet er ständig neue Paralympics-Disziplinen. Außerdem geht er mit Sofia in die Apotheke, um „Contergan“ zu kaufen. Schwierigkeiten beim Einkauf hat auch der kleinwüchsige Manni. Er möchte sich einen Anzug zulegen. Doch der Herrenausstatter scheint irgendwie nicht kompetent zu sein. Schließlich erzählt der blinde Goran eine höchst absurde Drogenschmuggel-Story. (Text: Comedy Central)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 21.02.2007Comedy Central
    • Staffel 1

      George Nussbaumer wagt sich zum Friseur und fühlt sich hinterher wie viele Männer – einfach nur fürchterlich. Da er blind ist, hält sich der Schock zum Glück in Grenzen. Er kann ja nicht sehen, was der Figaro bei ihm angerichtet hat. Sichtlich Spaß hat George daran, seine Umwelt seinerseits zu schockieren: beim Angeln, am Strand oder beim Kurkonzert. Der einarmige Martin weiß ebenfalls, was Spaß macht. Er geht zum Surfen und gibt nachher vor, Quallen hätten an seinen Extremitäten genagt. Rollstuhlfahrer Tommy kurvt mit einem Megaphon bewaffnet durch die Stadt und erschreckt Passanten mit dem Ruf „Achtung, Rolli!“ Außerdem muss er feststellen, dass die Wirkung eines „Coffee to go“ bei ihm schwer zu wünschen übrig lässt. Sein Kumpel Goran, ebenfalls Rollstuhlfahrer, verkauft derweil fachgerecht Essen auf Rädern. Der kleinwüchsige Manni will sich schließlich selbst als Paket aufgeben und sucht außerdem Hilfe beim Kauf von Sexheftchen. (Text: Comedy Central)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 23.12.2007Comedy Central
    • Staffel 1

      Die Welt ist ungerecht – findet Tommy. Zum Beispiel Stehcafés. Als Rollstuhlfahrer hat er da keine Chance. Prompt demonstriert er mit einem Schild gegen Gaststätten, in denen man seinen Kaffee im Stehen einnehmen muss. Goran, ebenfalls Rollstuhlfahrer, mag Blumen so sehr, dass er sie beim Floristen am liebsten ohne Bezahlung mitnimmt. Zwei Jungs sind im gerne beim Blumenklau behilflich. Martin hat ein anderes Problem: Er möchte Gebärdendolmetscher werden – hat aber nur einen Arm. Per Telefon bewirbt er sich trotzdem um den Job. George ist blind und will nun mal austesten, wie es einem Schwerhörigen so ergeht. Kurz darauf besucht er eine Gemäldeausstellung und fachsimpelt über Malerei. (Text: Comedy Central)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 30.12.2007Comedy Central
    • Staffel 1

      Auch kleinwüchsige Menschen haben manchmal einen Riesendurst. Manni bestellt sich heute ein gigantisches Bier im Stiefel und trinkt mit Hilfe eines Strohhalms. Der einarmige Martin versucht sich derweil als Kellner und serviert Weizenbiergläser am Armstumpf – bis es „plopp!“ macht. Aber Martin hat noch ganz andere Tricks auf Lager: So holt er aus seinem Gipsarm plötzlich ein klingelndes Telefon hervor. Auch Tommy hat einen neuen Job. Er fährt jetzt Rolli-Rikscha. Die kleinwüchsige Sofia macht sich das Leben lieber schön und spaziert mit einem Fetischsklaven durch die Gegend. Dass Manni mehr drauf hat als Biertrinken, beweist er am Flughafen. Dort jobbt er als Sicherheitsbeamter. Um ein bisschen größer zu wirken, klettert er zum Sicherheitscheck auf eine Leiter. Der blinde Georg landet währenddessen auf dem falschen Flughafen: Er irrt durch Dortmund, obwohl er doch eigentlich nach Kiew wollte. (Text: Comedy Central)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 06.01.2008Comedy Central
    • Staffel 1

      Der einarmige Martin gibt heute hilfreiche Handwerkertipps und verkauft selbstgebaute Feuerwerkskörper. Die kleinwüchsige Sofia und Rollifahrer Goran lassen sich im Reisebüro beraten, und George angelt im Trockenen – er kann ja nicht sehen. Derweil konkurrieren Steffi und Tommy um Helfer beim Rolli-Schieben. Schließlich kommt der kleinwüchsige Manni mit Hilfe eines Lenkdrachens ziemlich hoch hinaus. (Text: Comedy Central)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 13.01.2008Comedy Central
    • Staffel 1

      Der einarmige Martin verbreitet heute in einem Baumarkt Angst und Schrecken. Seine Methode ist einfach: Er warnt vor einem Gartenhäcksler, indem er eine unglaubliche Geschichte erzählt. Außerdem verkauft er Feuerwerkskörper – selbstverständlich selbst gebastelt. Rollstuhlfahrer Goran und die contergangeschädigte Sofia wollen in einem Reisebüro Urlaub buchen. Ihr Reiseziel: Handicap Island. Manni ist dagegen schon längst da, wo andere Leute Urlaub machen. Dabei schlüpft er in die Rolle eines kleinwüchsigen Strandwächters, der streng darauf achtet hat, dass die Regeln am „U 1,40 Meter“-Strand eingehalten werden. Und der blinde George wirft mal wieder fernab vom Wasser die Angel aus. (Text: Comedy Central)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 20.01.2008
    • Staffel 1

      Kleiner Mann auf großer Fahrt: Manni schlüpft in die Rolle eines Flugkapitäns. Dabei ist er äußerst charmant und richtig nett zu den Stewardessen – aber seine geringe Körpergröße sorgt bei den Passagieren dann doch für Irritationen. Auch Mannis blinder Kollege George gibt heute den Piloten. Zuvorkommend wie er ist, lädt er die Passagiere zu einer Besichtigung des Cockpits ein. Der einarmige Martin versucht sich derweil als Drogenkurier, und Tommy fährt mit seinem Rollstuhl durch die Autowaschanlage. Schließlich gehen George und Ramon in den Zoo. Doch die beiden kommen nicht hierher, um sich Tiere anzuschauen – sie sind nämlich blind. Stattdessen wollen sie sich selbst bestaunen lassen. Aber Vorsicht: Blinde füttern verboten! (Text: Comedy Central)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 27.01.2008Comedy Central

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Para-Comedy im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…