Staffel 1, Folge 7

    • Folge 7

      Staffel 1
      George Nussbaumer wagt sich zum Friseur und fühlt sich hinterher wie viele Männer – einfach nur fürchterlich. Da er blind ist, hält sich der Schock zum Glück in Grenzen. Er kann ja nicht sehen, was der Figaro bei ihm angerichtet hat. Sichtlich Spaß hat George daran, seine Umwelt seinerseits zu schockieren: beim Angeln, am Strand oder beim Kurkonzert. Der einarmige Martin weiß ebenfalls, was Spaß macht. Er geht zum Surfen und gibt nachher vor, Quallen hätten an seinen Extremitäten
      genagt. Rollstuhlfahrer Tommy kurvt mit einem Megaphon bewaffnet durch die Stadt und erschreckt Passanten mit dem Ruf „Achtung, Rolli!“ Außerdem muss er feststellen, dass die Wirkung eines „Coffee to go“ bei ihm schwer zu wünschen übrig lässt. Sein Kumpel Goran, ebenfalls Rollstuhlfahrer, verkauft derweil fachgerecht Essen auf Rädern. Der kleinwüchsige Manni will sich schließlich selbst als Paket aufgeben und sucht außerdem Hilfe beim Kauf von Sexheftchen. (Text: Comedy Central)
      Deutsche ErstausstrahlungSo 23.12.2007Comedy Central

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Para-Comedy im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…