10 Folgen, Folge 1–10

    • Folge 1

      So hat sich Laura ihren Start als Praktikantin bei OFFROAD.TV wirklich nicht vorgestellt. Das Reporter-Team sieht in ihr nur die Tochter des Chefs. Moderatorin Nadine zeigt der Neuen offen ihr Missfallen. Dann gehen die beiden auch noch unfreiwillig in die Luft ­ ihr Heißluftballon gerät durch ein Erdbeben außer Kontrolle: kein Funkkontakt zum Team, eine missglückte Landung auf der bebenden Erde. Nadine wird verletzt in einer der unterirdischen Städte Kappadokiens verschüttet. Die Zeit drängt, und Laura muss sich unter schwierigsten Umständen als neues Teammitglied bewähren. (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 22.10.2001Das Erste
    • Folge 2

      Ausgerechnet mit dem OFFROAD.TV-Unimog wollen Drogenschmuggler heimlich heiße Ware im Millionenwert über die türkisch-syrische Grenze bringen. Weil Paul und Laura dahinter kommen, geraten sie in die Hände der skrupellosen Gangster. Laura wird als Geisel festgehalten, Paul dagegen freigelassen, um dem Team die Nachricht zu überbringen, dass Laura bis zum geglückten Abschluss der Schmuggelaktion in der Gewalt der Dealer bleibt. Die Situation verschärft sich, als Paul unbeabsichtigt die Polizei ins Spiel bringt. Die Gangster fühlen sich hintergangen. Jetzt geht es um Lauras Leben. Wenn Mike und seine Crew das Heroin nicht sicher über die Grenze bringen, wird Laura sterben. (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 29.10.2001Das Erste
    • Folge 3

      Eigentlich wollten Nadine, Mike und Diego nur über den Markt von Tiflis bummeln. Aber dann werden sie unfreiwillig Zeugen eines Mordes. Ein junger Mann wird niedergestochen und stirbt in Nadines Armen. Diegos Kamera, die das dramatische Geschehen aufgezeichnet hat, bringt das Team auf die Spur einer Schlepperbande. Junge georgische Frauen werden illegal nach Westeuropa geschleust und dort zur Prostitution gezwungen. Intensive Recherchen führen das OFFROAD.TV-Team zu den Hintermännern der verbrecherischen Organisation, und sie erfahren von einem weiteren geplanten Transport. Den gilt es zu verhindern ­ ein gefährliches Unterfangen. (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 05.11.2001Das Erste
    • Folge 4

      Bei der Suche nach dem sagenumwobenen Kelch des Barbarossa an der türkischen Mittelmeerküste geschehen mysteriöse Dinge: Der Archäologe, der Mike und seine Leute vom OFFROAD.TV-Team auf die Spur gesetzt hat, stirbt. Unerklärliche Pannen behindern immer wieder die Arbeit des Teams. Welche Rolle spielt dabei Asli, die Assistentin des Archäologen? Steckt sie vielleicht hinter all den Sabotageakten? Bei einem Brandanschlag werden wichtige Spuren vernichtet, und in letzter Minute kann Mike Asli das Leben retten. Mike ist hin und her gerissen zwischen der Verantwortung für sein Team und den Gefühlen für Asli. Nachdem er den entscheidenden Hinweis auf den Fundort des Kelches herausbekommen hat, wird er dort schon erwartet, und mit einer bitteren Entdeckung konfrontiert. (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 12.11.2001Das Erste
    • Folge 5

      OFFROAD.TV-Chefredakteurin Gudrun Bauer hat einen unfehlbaren Riecher für heiße Storys. Als sie das Team von Mike Uhlenburg in Tunesien besucht, wird sie im Hotel Zeugin einer heftigen Auseinandersetzung zwischen der Deutschen Sandra und ihrem tunesischen Ex-Ehemann Habib. Habib soll den gemeinsamen Sohn Kasim aus Deutschland nach Tunesien entführt haben. Als das OFFROAD.TV-Team Habib vor der Kamera zur Rede stellt, lässt er seinen Sohn an einen unbekannten Ort bringen. Sandra will Kasim aus Tunesien herausschmuggeln. Sie kann Paul und Laura dazu überreden, ihr zu helfen. Aber Habibs Leute entdecken den Plan. Ein Wettlauf zum Fluchtflugzeug beginnt. (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 19.11.2001Das Erste
    • Folge 6

      Nadine und Diego haben endlich die Chance, einige Tage allein miteinander zu verbringen. Ein Bericht über einsame Wüstengänger in der Sahara ist der Anlass. Pauls Warnungen schlagen sie in den Wind. Was soll schon passieren bei einem Jeep voll modernster Technik. Aber dann läuft alles anders als gedacht. Sie nehmen zwei Männer mit, deren Auto in der Wüste liegen geblieben ist. Am nächsten Morgen wird ihnen von den beiden Anhaltern der Jeep mit der gesamten Ausrüstung geklaut. Ihr ganzer Besitz sind jetzt zwei Flaschen Wasser und die Hoffnung, dass das Team bald nach ihnen suchen wird. Ihre Zuversicht schwindet, als sie erkennen müssen, dass Mike und Co. sie in einem anderen Gebiet vermuten und zuerst nach dem Jeep fahnden werden, der sich längst ganz woanders befindet. Als das Team mit dem Flugzeug Spuren von Diego und Nadine an einem versiegten Brunnen entdeckt, wird klar, dass es um Leben und Tod geht. (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 26.11.2001Das Erste
    • Folge 7

      Das OFFROAD.TV-Team ist in Tunesien auf den Spuren von „Meimouna“, einer weißen Heilerin. Ihre vermeintlichen Wundertaten sind in aller Munde, aber niemand weiß, wo sie genau zu finden ist ­ auch der Deutsche Frank nicht, der eben in Tozeur eingetroffen ist. Er hat aus seiner dunklen Vergangenheit noch eine Rechnung mit der „Meimouna!“ offen. Als er Nadines Anmoderation des Berichtes in OFFROAD.TV sieht, macht er sich an sie heran, um durch sie auf die Spur von „Meimouna“ zu kommen. Und die Chancen stehen nicht schlecht, denn Paul ist es inzwischen gelungen, einen Kontakt zu „Meimouna“ herzustellen. Frank erschleicht sich Nadines Vertrauen und erreicht, dass er Nadine und das Team begleiten darf. Aber dann entdeckt Paul Franks wahre Absicht. Die „Meimouna“ und das Team befinden sich jetzt in Lebensgefahr. (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 03.12.2001Das Erste
    • Folge 8

      Die sensationelle Nachricht vom Fund des ältesten bisher bekannten menschlichen Skeletts im Senegal setzt Mike und sein OFFROAD.TV-Team unter erheblichen Erfolgsdruck, denn sein Chef Kielmann will die Exklusivrechte an der Geschichte. Weil Laura sich verplappert, haben allerdings auch noch zwei Dokumentarfilmer des Konkurrenzsenders Wildlife-TV von der Entdeckung Wind bekommen, und es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Wer ist als Erster am Ausgrabungsort, um sich die Exklusivrechte zu sichern? In dieser angespannten Situation bekommt Kameramann Diego plötzlich Anfälle von Malaria. Zwar versucht er, sie zu verbergen, um die Arbeit des Teams nicht zu behindern, aber ohne ärztliche Hilfe wird sein Zustand immer kritischer. Am Ende steht dadurch nicht nur der Erfolg der Mission, sondern auch Diegos Leben auf dem Spiel. (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 10.12.2001Das Erste
    • Folge 9

      Recherchen zu einem Bericht über einheimische Fischer führt das OFFROAD.TV-Team an die senegalesische Küste. Dort stößt der neue Kameramann Jens zum Team, ein alter Bekannter von Mike. Sein Vorgänger Diego fällt wegen Malaria mehrere Wochen aus. Die Recherchen nehmen eine unverhoffte Wendung. Entwicklungshelfer Wagner ist einem betrügerischen Komplott auf der Spur. Noch bevor Mike und seine Leute ihn treffen können, verschwindet Wagner spurlos. Seine letzte E-mail führt das Team auf die Spur eines mit deutschen Fördergeldern subventionierten mafiösen Fischhandelskartells. Als dann auch noch das Kühlhaus des Ortes gesprengt und der Dorfchef entführt wird, zeigt sich auch Wagners Verschwinden als ein Terrorakt des Kartells gegen das Entwicklungshilfeprojekt. Mike und seinem Team bleibt nur wenig Zeit, um das Leben der beiden Entführten zu retten. (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 17.12.2001Das Erste
    • Folge 10

      Das OFFROAD.TV-Team ist in Lebensgefahr: Bei der Arbeit an einem Beitrag über den längsten unterirdischen Strom Afrikas geraten Mike und seine Leute zwischen die Fronten einer bewaffneten Auseinandersetzung zwischen der örtlichen Stromgesellschaft und einer Rebellengruppe. Die Rebellen nehmen Mike, Jens und Paul als Geiseln, um mit Hilfe des OFFROAD.TV-Kanals weltweit ihre Forderungen zu verbreiten. Laura und Nadine finden bei weiteren Recherchen heraus, dass die Stromgesellschaft EU-Gelder veruntreut. Während Militäreinheiten bereits auf dem Weg sind, um die Geiselnehmer zu stellen, ist es an Laura und Nadine, die Wahrheit ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen. (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 31.12.2001Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn OFFROAD.TV im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…